sup shop
Starboard All Star

SUP Weltrangliste 2018

Wir haben jetzt doch etwas gewartet aber nun kam die SUP Weltrangliste von der PaddleLeague/SUPracer online. Neben Sonni sind auch zwei Deutsche mit dabei. Bei den Herren sind jetzt alle gespannt wie es Connor in Europa ergehen wird. Nach 2 verpatzten Rennen konnte gewann er in Japan und am Olukai auf Maui. Ist aber trotzdem noch auf Platz 2 hinter Michael Booth der halt in Tahiti und am Carolina Cup sehr gut war.

Gratulation an Normen Weber und Paul Ganse, sie haben es mit ihrer tollen Leistung in Belgien auf Platz 37 und 49 geschafft. Wir sind jetzt sehr gespannt wie es mit der EURO TOUR weiter gehen wird.
Bei den Damen, ja was soll man da noch sagen, Sonni hat einen perfekten Score hingelegt und so die maximale Punktezahl erreicht. Yuka Sato auf dem 2. Platz, ist schon über 100 Punkte hinter Sonni und Fiona 200 Punkte. Die Damen werden an vielen Rennen dabei sein müssen und konstant gute Resultate erpaddeln, sonst bleibt Sonni an der Spitze bis Ende Saison.

Herren (Stand nach Zamami)

Rang Athlet Punkte Land Rennen
1 Michael Booth 215 Australia 3
2 Connor Baxter 172 Hawaii 4
3 Marcus Hansen 170 NZ 4
4 Lincoln Dews 154 Australia 6
5 Travis Grant 131 Australia 3
6 Titouan Puyo 130 New Cal. 3
7 Noic Garioud 99.5 New Cal. 3
8 Bruno Hasulyo 95 Hungary 4
9 Mo Freitas 90 Hawaii 2
10 Enzo Bennett 79 Tahiti 3
11 Ty Judson 75 Australia 4
12 Daniel Hasulyo 73.5 Hungary 3
13 Tom Auber 72 France 4
14 Josh Riccio 69 USA 4
15 Leonard Nika 65.5 Italy 4
16 Georges Cronsteadt 65 Tahiti 2
17 Kenny Kaneko 64.5 Japan 5
18 Martin Vitry 61 France 3
19 James Casey 60 Australia 2
20 Steeve Teihotaata 60 Tahiti 1
21 Kelly Margetts 52.5 Australia 4
22 Martino Rogai 51 Italy 4
23 Itzel Delgado 49 Peru 4
24 Niuhiti Buillard 45 Tahiti 2
25 Nathan Cross 43.6 Australia 5
26 Federico Esposito 43 Italy 4
27 Manatea Bopp du Pont 42.5 Tahiti 1
28 Yanis Maire 30 France 4
29 Arthur Arutkin 30 France 2
30 Rete Ebb 30 Tahiti 1
31 Matt Nottage 29.5 Australia 2
32 Eri Tenorio 27.4 Brazil 2
33 Ryan Funk 27 USA 3
34 Tyler Bashor 25.1 USA 2
35 Hapowa Mai 25 Tahiti 1
36 Rai Taguchi 24.7 Japan 2
37 Paul Ganse 23.6 Germany 2
38 Larry Cain 22.3 Canada 2
39 John Hadley 21.3 - 3
40 Tommaso Pampinella 21.14 Italy 5
41 Claudio Nika 21.1 Italy 3
42 Danny Ching 20 USA 1
43 Kota Kayashima 20 Japan 1
44 Paul-Conrad Delaëre 19 France 2
45 Vinnicius Martins 18.2 Brazil 3
46 Ben Riviere 18 New Cal. 2
47 Keoni Sulpice 18 Tahiti 1
48 Ryohei Yoshida 18 Japan 1
49 Normen Weber 17 Germany 2
50 Steve Miller 16.55 - 2

Damen (Stand nach Zamami)

Rang Athlet Punkte Land Rennen
1 Sonni Hönscheid 380 Germany 5
2 Yuka Sato 242.5 Japan 6
3 Fiona Wylde 175.25 USA 4
4 Olivia Piana 145 France 3
5 Seychelle 132.5 USA 3
6 Terrene Black 111.5 Australia 4
7 Jade Howson 73.5 USA 3
8 April Zilg 72.5 USA 2
9 Lina Augaitis 65 Canada 2
10 Penelope Strickland 65 New Zealand 3
11 Susak Molinero 55 Spain 3
12 Candice Appleby 53 USA 2
13 Melanie Lafenetre 52 France 2
14 Chiara Nordio 52 Italy 3
15 Annie Reickert 51 Hawaii 2
16 Angela Jackson 46 Australia 3
17 Sylvana Ozbolt 42.5 Tahiti 1
18 Laura Quetglas 41 Spain 2
19 Sandrine Berthe 40 Tahiti 2
20 Shae Foudy 40 USA 2
21 Stephanie Shideler 39.5 USA 3
22 Hinarii Yiou 35 Tahiti 1
23 Kate Baker 30 UK 1
24 Takayo Yokoyama 30 Japan 1
25 Ines Blatge 30 France 2

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top