SUP-Events

Lade SUP-Events

« Alle SUP-Events

Baltic Sea Festival 2022

Mai 20 @ 8:00 am Mai 22 @ 5:00 pm UTC-7

Bootklassen:
Willkommen beim Oceansport Festival, wir möchten niemanden ausschließen, daher werden
wir Euch alle Möglichkeiten für Eure Paddelpräferenzen bieten.
SUP, Surfski 1ér und 2ér, OC1 und OC2, Vaá 1ér und Vaá 6ér
Alle Bootsklassen können als weibliche oder männliche Wertung gefahren werden. In den
Zweiern und auch im Sechser (mindestens 2 Frauen) ist eine Mixwertung möglich.
Eine Einzelwertung ist allerdings nur bei mindestens fünf startenden Booten in der jeweiligen
Bootsklasse/Wertung möglich!
Neuerung: Gesondert wird ein Junior/-innen Rennen ausgetragen, welches extra gewertet
und mit hochwertigen Preisen ausgestattet wird. Ziel soll es sein, den Oceansport eine
Nachwuchsplattform zu geben und den Vereinen ein sicheres Umfeld für das Erst-/Befahren
der Ostsee zu gewährleisten. Genauere Informationen werden wir im Laufe der Zeit bringen,
da dieses Rennen ein Startschuss für eine größere Idee werden soll. Lasst Euch überraschen.

Strecken:
Das Hauptrennen (Profitrack) wird als Downwind über ca. 27 km am 21.05.2022
ausgetragen. Für Junioren (15-18Jahre) und Einsteiger wird es ein verkürztes Rennen über
ca. 13 km geben (Einsteigertrack).
Start 1: Eckernförde (Südstrand) 24340 Eckernförde
Start 2: Eckernförde (Südstrand)
Ziel 1: Tauch Platz Kiel, Sportstrand, Am Deich 1, 24229 Strande
Ziel 2: Grönwohld Camping (Wassersportstrand)
Da die Rennen als Downwindrennen ausgetragen werden, kann Aufgrund der Windrichtung
Start und Ziel getauscht werden.
Streckenverlauf:
– Die Strecke geht vom Südstrand entlang des Warngebietes Richtung Leuchtturm Kiel,
bis hin zum Sportstrand Strande. Unterwegs endet das Rennen für die Einsteiger auf
Höhe des Grönwohld Camping Platzes.
– Die Strecke verläuft immer entlang der Küste.
– Das Sperrgebiet Surendorf ist seeseitig zu umfahren.
– Vor Dänisch – Nienhof wird an dem Streckenposten Richtung Leuchtturm Bülk
abgebogen (Kontrollpunkt).
– Der Leuchtturm Bülk wird umfahren.
Diese Streckenführung gilt bei Südwest bis Nordwind. Bei Wind aus Nord bis Südost wird
die Strecke entgegengesetzt gefahren.

Zeitplan (vorläufig):

Freitag 20.05.2022

  • Anreise
  • 15Uhr erster gemeinsamer Downwind 12km
  • Bootstesting vor Ort Grönwohld Camping
  • Buchungsmöglichkeit für Downwind Clinic (ist im Vorfeld mit den Cracks zu
  • vereinbaren)
  • gemeinsamer Abend und Erfahrungsaustausch nach eigenem Bedarf auf Festplatz
  • Anmeldung für Samstag bis 18-21Uhr


Samstag 21.05.2022

  • 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr: Anmeldung am Festivalplatz Grönwohld
  • 10:30 Uhr: Renneinweisung für alle Teilnehmer (Teilnahmepflicht) am Festivalplat
  • Grönwohld
  • 11:30 Uhr: Abfahrt zum Start
  • 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr: Abladen, Fahrzeuge umsetzen, Startvorbereitung
  • ab 13:30: Check am Startort
  • 14:00 Uhr: Start zum 2. Baltic Sea Race
  • je nach Meldezahl wird das Junioren/-innen-Rennen separat gestartet
  • ab 16:00 Uhr: Zieleinlauf (der Letzte sollte es bis 18:00 Uhr geschafft haben)
  • 20:00Uhr Siegerehrung und gemütlicher Ausklang (ab 19Uhr Catering in Buffetform,
  • welches auch für Vegetarier geeignet ist, ist in begriffen! Der Bierwagen auf der
  • Festivalwiese ist durch Selbstkauf zu nutzen und steht für euch bereit.)

Sonntag 22.05.2022

  • 10Uhr gemeinsamer Downwind
  • je nach Windverhältnissen zwischen 12 und 18 km
  • die Strecke wird am Vorabend bekannt gegeben
  • bitte rechtzeitig am Startort sein

Der Veranstalter behält sich vor, bei schlechter Witterung das Rennen kurzfristig abzusagen
oder umzulegen. Bei Witterungsbedingungen die das Rennen unmöglich machen kann der
Veranstalter keine Haftung übernehmen und kann aus organisatorischer Sicht das Startgeld
leider nicht zurückerstatten.

Alle gefahrenen Strecken werden im Vorfeld durch die Veranstalter und deren Surf- und
Oceanprofis besprochen und allen Teilnehmern in einer Unterweisung mitgeteilt. Ziel wird
immer sein alle Paddler gesund wieder im Ziel begrüßen zu können, dafür wird auch die
DLRG alles geben.

Transport:

  • Grundsätzlich wird ein Shuttelservice für Boote angeboten.
  • Die Boote können für einen Obolus von 5,00€ auf den Anhängern der
  • Bootsausstellern geshuttelt werden. Eine Voranmeldung ist zwingend notwendig!
  • Sollten die Plätze vergeben sein, sollten sich die Teilnehmer, wie auf jeder
  • anderen Veranstaltung, untereinander helfen.
  • BUS-Personen-Shuttle muss noch geklärt werden, da es sicherlich Auflagen geben
  • wird.

Unterkunft:
Unterkunftsmöglichkeiten auf dem Grönwohld Campingplatz, sind bitte zu erfragen. Die
Reservierung der Ferienhäuser, Townhäuser (in verschiedenen Größen), Wohnwagen,
Glamping Zelte und Schlafcubes, ist von den Teilnehmern unter Eventangabe (Baltic Sea
Festival) selbst vor zu nehmen. Wer mit Auto, Bus, Wohnmobil oder Wohnwagen
anreisen möchte, wird auch die dafür benötigte Fläche bereitgestellt bekommen. Auch
hier meldet ihr euch für euren eigenen Bedarf bei den Betreibern an und lasst euch dann
bequem einweisen.
Anmeldung Campingplatz nur über info@groenwohld-camping.de . Stellt die
Anfrage mit eurer Vorstellung und bittet auch um eine Alternative.
Unser Ziel und der Hauptgedanke bleiben, alle Paddler an einem Ort unterzubringen!

Startgeld:
Für die Teilnahme erhält jeder Starter bei der vor Ort Anmeldung ein Begrüßungsbeutel.
Mit Startnummer, Eventshirt, ein Büffetgutschein für Samstag und kleinen
Überraschungen. Eine sehr gute Absicherung auf dem Wasser durch die DLRG ist
gewährleistet.
– 60,00 Euro pro Person
– 30,00 Euro Junioren-bis 18 Lebensjahre
Nach Anmeldung erhaltet ihr per Email eine Zahlungsaufforderung mit der Bankverbindung
und Einzahlungsdatum.

Meldeeröffnung: 01.01.2022
Meldeschluss: 28.02.22
– sollten die Startplätze bis zum 28.02.2022 nicht belegt sein, kann bis zum
30.04.2022 nachgemeldet werden, in diesem Zeitraum steigt das Startgeld auf
70€
– bei Nachmeldung vor Ort erhöht sich das Startgeld auf 100€
Bei mehr als 300 Booten erfolgt die Aufnahme in eine Warteliste. Nachgerückt wird
entsprechend dem Eingang der Meldung. Nachrücker werden vom Veranstalter
kurzfristig informiert.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Mehr Details und Eventseite.

Are we missing an Event? Send your Info.

Fehlt noch ein Event? Schickt uns Eure Info

media(at)standupmagazin.com