Anna Tschirky Redaktorin beim Stand Up Magazin

Beim Stand Up Magazin herrscht Hochbetrieb und wir freuen uns auf eine sehr arbeitsreiche SUP-Rennsaison 2024. Um die Menge an Inhalten, die in unser HQ fließen, zu bewältigen, haben wir einen Aufruf zur Hilfe gestartet und jemanden gesucht, der sich für den SUP Sport begeistert. Dieser Aufruf wurde von keiner Geringeren als Anna Tschirky beantwortet.

Wir haben Anna 2018 bei den Pacific Paddle Games in Kalifornien als SUP-Juniorin entdeckt und ihre Karriere seither verfolgt. Sie hat sich in der SUP-Rangliste hochgearbeitet und blickt auf eine sehr erfolgreiche SUP-Rennsaison 2023 zurück. Anna ist in der SUP-Welt sehr gut vernetzt, spricht mehrere Sprachen und hat sich über die Jahre einen soliden Ruf erarbeitet. In der SUP-Weltrangliste 2023 belegte sie Platz 2 im Longdistance und Platz 5 im Tech. Rennen.

Deshalb sind wir sehr stolz und glücklich, dass wir einige wie sie beim Stand Up Magazin haben, die uns beim kreativen Schreiben, der Erstellung von Inhalten und als zusätzliche Ansprechpartnerin für die SUP-Industrie unterstützen.

Anna ist begeistert von ihrem neuen Projekt:

“Ich freue mich, ankündigen zu können, dass ich in Zukunft in Zusammenarbeit mit Mike Jucker einige SUP-bezogene Inhalte für das Stand Up Magazine erstellen werde.
Er war derjenige, der mein allererstes Interview in seinem Magazin über meine Teilnahme an den Pacific Paddle Games im Jahr 2018 veröffentlicht hat. Und jetzt, sechs Jahre später, werde ich die nächste Generation interviewen und über sie schreiben!

Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und viele tolle Begegnungen mit bekannten Gesichtern und neuen Menschen, die den Sto(r)ke des Paddelns teilen!

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches SUP – Wing and Foil Jahr 2024 mit Anna Tschirky an unserer Seite.