AUSTRIAN SUP Meisterschaften 2020

Austrian SUP Meisterschaften 2020 Foto: Rudy van Haven

Geschrieben von @Rudy van Haven

Öst. Staatsmeister 200m Herren

  1. Christian Taucher
  2. Move Mike
  3. Philipp Reiner

Öst. Staatsmeister Tech. Race Herren

  1. Christian Taucher
  2. Mika Mayerhofer
  3. Philipp Reiner

Öst. Staatsmeister 200m Damen

  1. Marion Seebauer
  2. Marina Spari
  3. Petra Pyffrader

Öst. Staatsmeister Tech. Race Damen

  1. Petra Pyffrader
  2. Marion Seebauer
  3. Sonja Steineder
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Dieser Geruch, von Erde und Moos, Beständigkeit und Unendlichkeit, wenn ewige Landschaft auf ewiges Wasser trifft. Der weiche Strahl der Sonne zu späterer Stunde, der den sanften Schlag der Welle in ein diamantenes Meer wandelt .. Das ist der wunderschöne Grundlsee.

Eingeladen vom Supcenter Salzkammergut in Person von Christian Egger und seiner sagenhaft professionellen Organisationscrew, fand in diesem zauberhaften Rahmen die diesjährige Staatsmeisterschaften im Stand Up Paddeln in den Bewerben Sprint, Technical und Langdistanz statt.

Schon der Point 2 Point Sprint über 200 Meter, der in Vorrunde, Hoffnungslauf, Semifinal und den Finalis ausgefahren wurde, entwickelte sich zu einer Härteschlacht für Nerven und Material. Das Niveau auf dieser Strecke hat sowohl bei den Damen als auch den Herren einen starken Anstieg erfahren und so verwundert es nicht, das der Kampf um die 6 Plätze im Finale A mit dem Messer in den Zähnen gepaddelt wurde und ich der Meinung bin, jeder aus dem Finale B selbst noch ein würdiger A Finalist gewesen wäre!

Marion Seebauer bei den Damen und Christian Taucher bei den Herren konnten sich schlussendlich den Titel auf dieser Strecke sichern.
Platz 2 ging an Marina Spari nach ” Wimmpernschlagfinale” mit Petra Pyffrader die das Podium komplettierte.
U16 Athletin Maxie Pyffrader bewies erneut ihr Talent, sicherte sich hier und in den weiteren Distanzen ihrer Altersgruppe die Titel und hat sich Allover mit Bravour geschlagen.
Bei den Herren konnte sich die lebende Sup Legende Move Mike gegen den Ansturm der Rookies Philipp Reiner, Platz 3, und David Müller, Platz 4 erwehren und Platz 2 belegen.

Der neuartige technische Kurs ist zu einem Christian Taucher zu verdanken der es blendend versteht meine impulsive Kreativität in gangbare Abläufe zu übersetzen und zum anderen Christian Egger der als Veranstalter nicht versucht hat uns in ein Konzeption – Korsett zu zwingen. Chapeau…
Daraus entstand ein ungemein spannendes Renn Format mit vielen packenden Duellen auf Augenhöhe und hochtechnischer Finessen. Entschieden haben oft nur Kleinigkeiten zwischen Finale A oder B.

Die Vorrunden der Herren wurde in 2 Läufen zu je 1.Runde durch geführt, die Finali zu je 2 Runden. Bei den Damen gabe es ein Lauf zu 2 Runden, der zugleich das Finale markierte.
Bei den Damen konnte sich Petra Pyffrader vor Marion Seebauer und Sonja Steineder durchsetzen.
Bei den Herren erneut Christian Taucher vor Mika Mayerhofer und dem Rookie of the year, Phillip Reiner.

Sonntags stand die Langstrecke, 11,5 Kilometer auf der Tagesordnung. Bestes Langstreckenwetter.. mäßiger Wind, trocken und ca. 17 Grad Celsius.

Man of the Race war diesesmal eine Frau. Sonja Steineder zeigte mit einer OUT OF THE BOX Leistung auf und lieferte der späteren Siegerin und Staatsmeisterin Marion Seebauer eine Schlacht bis hin zum queren der Ziellinie.
Auch Petra Pyffrader als 3te in diesem Rennen, war nur wenige Meter vom Meistertitel entfernt. GRANDIOS meine Damen!

Bei den Herren war auch hier Christian Taucher nicht zu bezwingen wenngleich Michael Hackl auch hier eine außergewöhnliche Leistungsfähigkeit bewies und erst am letzten Kilometer abreissen lassen musste. Platz 3 konnte sich hier hauchdünn Mika Mayerhofer vor Phillip Reiner und Lukas Kerndler sichern.

Als Sportdirektor der ASF – Austrian Sup Federation freute es mich außerordentlich, dass ich derart viele Athleten, die gemeinsam lebensfroh und positiv in kommende Zeiten blicken, in diesem sonderbaren 2020 an den Ridermeetigs begrüssen durfte .

Grundlsee war dem Supsport erneut verlässlich Heimat und Hafen.
Herzliches Dankeschön für die Gastfreundschaft .. Bis 2021 dann.

LONG DISTANCE OVERALL

RangVornameNachnameZeit LD
1ChristianTaucher1:09:12
2MichaelHackl1:09:50
3MikaMayerhofer1:12:41
4PhilippRainer1:12:55
5LukasKerndler1:12:58
6AlexanderGäbler1:13:01
7MichaelFrosch1:13:04
8AndreasKämmerer1:14:15
9MichaelDurchschlag1:14:33
10HolgerHasenpflug1:14:45
11MartinGrininger1:14:53
12StefanWendt1:16:35
13MartinPyfrffrader1:17:58
14MichaelMarketz1:18:29
15ChristophSchlagbauer1:18:45
16MarionSeebauer1:19:09
17JochenBecker1:19:11
18SonjaSteineder1:19:16
19DavidMüller1:19:29
20PetraPyffrader1:19:32
21GerhardMoser1:19:53
22HelmutGottsberger1:20:07
23AlexanderKlutz1:20:58
24IngoKorner1:21:02
25DavidSchütze1:21:58
26KlausKsander1:22:30
27FredyFink1:25:31
27ManuelStanek1:25:31
28StefanWallner1:26:39
29EdgarFischer1:27:52
30MartinBaumgartner1:31:33
31FranckDouard1:31:45
32GerhardLee1:32:04
33LaszloTömösuari2:01:05

Tech Damen

PlatzierungVornameName
1PetraPyffrader
2MarionSeebauer
3Sonja Steineder
4IsabellaJatzko
5MaxiePyffrader
6JosephinaKarst
7OliviaWendt

Tech Herren

PlatzierungVornameName
1ChristianTaucher
2MikaMayerhofer
3PhilippRainer
4LukasKerndler
5AndreasKämmerer
6AlexanderGäbler
7HolgerHassenpflug
8ChristianSammer
9MartinPyfrffrader
10StefanWendt
11AlexanderKlutz
12UlrichSchütze
13MichaelDurchschlag
14MichaelMarketz
15HelmutGottsberger
16ChristophSchlagbauer
17GerhardMoser
18DavidSchütze
19FredyFink
20FranckDouard
21DominikGriessenböck
22GerhardLee
23EdgarFischer

200m Damen

PlatzierungVornameName
1MarionSeebauer
2MarinaSpari
3PetraPyffrader
4AndreaKämmerer
5Sonja Steineder
6AndreaLimbacher
7IsabellaJatzko
8SabineJatzko
9NadjeschdaBüchler
10JosephinaKarst
11MaxiePyffrader
12HannaPichler

200m Herren

PlatzierungVornameName
1ChristianTaucher
2MichaelFrosch
3PhilippRainer
4DavidMüller
5MikaMayerhofer
6AlexanderKlutz
7AndreasKämmerer
8ChristianSammer
9LukasKerndler
10AlexanderGäbler
11GerhardMoser
12HolgerHassenpflug
13FredyFink
14ManuelStanek
15DominikGriessenböck
16MichaelDurchschlag
16GerhardLee
16AlexanderHuber
16EdgarFischer
DNFMartinPyfrffrader
DNFFranckDouard
DNFHelmutGottsberger