PADDLEexpo ABGESAGT

Mit etwas Überraschung haben wir eben die Nachricht vom Veranstalter erhalten, dass es dieses Jahr keine PADDLEexpo geben wird. Auch wenn sich die Ansteckungswelle weiter abflachen wird, werden wir sicherlich noch einiges an Einschränkungen haben in den kommenden Monaten. Wir vom Stand Up Magazin sind da aber etwas zuversichtlicher und sind sicher, dass wir is im Sommer wieder um die Wette paddeln und zusammen auf ein Grillfest gehen können.

Dies ist die Originalmeldung von Horst Führsattel:

Guten Tag,

als Folge der Covid-19 Pandemie besteht erhöhtes Risiko für die Gesundheit. Auf absehbare Zeit werden noch massive Einschränkungen existieren, bei:

  • Reisemöglichkeiten
  • Grenzübertritt
  • Flugverkehr
  • Vermietung
  • Touren
  • Schulung
  • Einzelhandel
  • Sportveranstaltungen
  • Wettkämpfen
  • Vereinsaktivitäten

Die Planungen der Branche sind langfristig, die Verluste am Saisonbeginn werden auch bei höchst optimistischer Betrachtung in diesem Jahr nicht mehr zu kompensieren sein. Einige Lieferanten haben bereits angekündigt den Start der neuen Kollektion um ein Jahr verschieben. Zudem sind derzeit Messen oder Veranstaltungen mit Catering wie der PADDLEexpo Händlerabend nicht erlaubt. Änderungen diesbezüglich sind momentan nicht vorhersehbar. Deshalb jetzt die Entscheidung: Im Jahr 2020 wird die PADDLEexpo entfallen.

Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese schwierige Zeit!

Mit freundlichen Grüßen Horst Fürsattel (Veranstalter)

Ende der Meldung

Hier ein kleiner Rundgang auf der PADDLEexpo 2019