sup shop
Starboard All Star

SUP ALPS TROPHY 2016 – Vorschau

Los geht’s am Traunsee

Chiemsee-Insel-Marathon3_Sebastian-Dravinec

Am Chiemsee soll wieder das große Finale SUP Alps Trophy 2016 steigen – diesmal am Chiemseepark Bernau-Felden.  Foto: Sebastian Dravinec

 

2016 wird die SUP Alps Trophy mit vier Veranstaltungen fortgesetzt, darunter als neuer Top-Spot der Traunsee im Salzkammergut. Auch der Chiemsee ist wieder dabei, nachdem die Behörden auf die Schwimmwesten-Pflicht verzichten wollen.

Mit 100 Herren und 26 Damen aus insgesamt zehn Nationen zeigt die Rangliste 2015, obwohl der SUP Chiemsee Insel-Marathon als Saisonhöhepunkt aus bekannten Gründen abgesagt werden musste, wieder eine beachtliche Länge. Dies beweist, dass viele SUP-Paddler vom Konzept (Long Distance auf traumhaften Seen, umgeben von beeindruckender Bergwelt), kombiniert mit Rennen für die Fun Class und für die Kids, angetan sind. 2016 wird ein Spaßrennen auf den ultragroßen XXL-Boards, wo sich 6er-Teams im Match Race vergleichen können, für Action sorgen. Auch das spannende SUPerCross ist bei drei Events (Traunsee, Kalterer See, Tegernsee) angesetzt.

Wie in den Vorjahren werden bei den Veranstaltungen wieder einige SUP-Marken, Fanatic, JP-Australia, Mistral, Starboard haben bereits zugesagt, mit reichlich Testmaterial vor Ort das Programm erweitern. Als weitere Pool-Partner sind aktuell schon Supskin, PaddleExpo und Munich SUP Shop dabei.

Hier schon mal die geplanten Termine und Reviere:
4./5. Juni: Traunsee Action Days SUP-Race, Rindbach/Ebensee, Österreich
18./19. Juni: SUP Festival Kalterer See, Italien
3. Juli: Bräustüberl SUP-Cup/Tegernsee, Bad Wiessee, Deutschland
24. September: SUP Chiemsee Insel-Marathon/Bernau-Felden, Deutschland

Alle Details wie Ausschreibungen, Anmeldung, Reglement, Pool-Partner und Revier-Infos ab Jahresbeginn 2016 auf www.sup-alps-trophy.com

Tags: , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top