sup shop
Stand Up Magazin Abo

PaddleEXPO 2012 – Vorschau

paddleexpo-header

Vom 18. – 20. September 2012 finded Europas wichtigste Paddel Fachmesse statt. In Nürnberg trifft sich die internationale Kanu- Kajak und SUP Branche.  Wer in der SUP-Industry tätig ist darf diese Messe nicht verpassen, denn hier werden die Neuheiten und Trends für das kommende Jahr vorgestellt. Wir stellen Euch hier die highlights der SUP-Aussteller vor.

 

STAND 214 – NORDEN

Auf der Paddelexpo stellt Norden Surfboards erstmals ihre komplett überarbeitete SUP Range für 2013-2014 vor. Die eher Surfshape-lastige Marke hat aber nicht nur reine Wellenreitshapes im Programm sondern bietet auch sehr gute Allroundshapes. Besonders interessant ist das neue Touringboard Explorer 12´6. Auch wenn es, wie alle Nordenboards für den gebrauch auf dem offenen Meer entwickelt wurde, eignet es sich hervorragend für das Flachwasser Touren SUPen. Ausgestattet mit einem Kielbug, ist das Board nicht nur schnell, sondern mit einer Breite von 29inch und 230 L Volumen auch noch sehr kippstabil und einfach zu paddeln. Das Board ist im kompletten Standbereich mit EVA beschichten und mit einem Gepäcknetz im Bug sowie im Heck ausgestattet.

Alle Boards gibt es in verschieden Farben, als auch in zwei verschieden Bauweisen, einer Wood Sandwich Bauweise welches eher eine Standardausführung bei Norden ist und eine Bamboo Carbon Bauweise die nicht nur leichter und lebendiger sein soll, sondern auch noch unbestechlich gut aussieht.

SUP made in Germany by Norden. Ein Besuch am Stand von Norden sollte der Besucher der PaddleEXPO unbedingt einplanen.

STAND 221 – C4 Waterman

Neu zu der iSUP-Kollektion von C4sind zwei richtig fette Modelle gestossen; das BK Pro 10’11 XXL sowie der 12’6 iTrekker XXL – beide gibt es neu mit 150mm auch in der dicken Version mit extra viel Volumen. Der neue iTrekker wird im 2013 unter den schnellsten Inflatables zu finden sein! Das altbewährte iSUP Sub Vector 8’1 hat beim Preis sehr stark Federn gelassen und ist nun schon für € 650.00 zu haben! Das perfekte Kinderboard.Shaper-Legende Mikey Muñoz ist bei C4 Waterman an Bord gegangen und hat drei verschiedene fantastische Flachwasser Boards (Ultraglide und Mongoose) geshaped!
Travis Grant, Teamfahrer von C4 Waterman gilt als schnellster Paddler der Welt – ihm wurde dieses Jahr ein Board gewidmet: das TGIF 12’6 (Travis Grant Is Fast). Im Jahr 2013 bekommt es einen grossen Bruder bekommen: den TGIF 14’0!C4 Highlights- SUPSquatch Das Monsterboard – Ab sofort fürs Jahr 2013 bestellbar!  - Die Hardboardsvon C4 Waterman werden zum ersten Mal an einer Messe in Europa gezeigt.- Mehr C4 für weniger Geld – der Rolls Royce unter den SUP-Marken zu erschwinglichen Preisen.
C4-TGIF_14'race C4-12'6_fat

STAND 121 – BIC Sport

Bei BIC wird Shaperlegende  Gérard Dabbadie vor Ort sein und steht für alle SUP-Fragen bereit!PaddleEXPO News:

– Die ACE-TEC Range: Unschlagbares Gewichts-Volumenverhältnis, beste Haltbarkeit, günstiger Preis, Made in Europe
– Der 12’6er Wing: Das Touring-Raceboard in ACE-TEC Qualität
– Die neuen 10’0er und 10’6er  AIR SUPs
– Die neuen DURA-TEC SUPs: Günstige Einsteiger SUPs aus Polyethylen, tausendfach bewährt im Verleih, Made in Europe

Highlights von BIC

– Der ACE-TEC WING 12’6 ist das neue Touring-Raceboard: leicht, superrobust und günstig!
– Überzeugt euch von der einzigartigen ACE-TEC Technologie für SUPs, made in Europe!
– Die wichtigsten Produkte im Endkundenmarkt: die neuen AIR SUPs in 10’0 und 10’6!

BIC-SUP_2013_ACE-TEC_10'6'
BIC-SUP_2013_ACE-TEC_touring

STAND 311 – Indiana

Die Indiana SUP 2013er Boardpalette besticht erneut durch einfaches klassisches Design, ergänzt durch wertiges sichtbares Holzfurnier. Dank der Vakuum-Sandwich-Technologie sind die Boards leicht und robust. Der Standbereich ist mit einer PVC-Lage unterlegt um Dellen zu vermeiden. Alle Boards werden mit EVA-Pad und drei FCS Finnen geliefert.

Das Handle der Boards ist neu von der Mitte zur Seite hin verschoben. Dies fördert den Tragkomfort und die Stabilität des Boards.

Das Highlight ist die Racewaffe von Indiana (14’0″). Schnell, steif und leicht. Für Wettkämpfer und Langstreckenpaddler. Powerd by TR Racing. Die grosse NEUHEIT: Indiana hat das Board mit einer verstellbaren Finne ausgestattet.

Ein Besuch bei Indiana aus Zürich sollte der Besucher unbedingt mit auf den Zeitplan nehmen.

Indiana_Race-Board14Fuss

STAND 228 – Naish

Das Highlight am Stand von Naish wird bestimmt das neue Inflatable SUP sein. Das „Naish ONE“ iSUP ist ein 12‘6“er im Shape eines Race / Touring Brettes. Die Masse wurden so abgestimmt, dass mit dem Brett so ziemlich alles gepaddelt werden kann, somit ist das aufblasbare Stand Up Board das ultimative All-round Board. (12‘6“ x 30‘ x 6‘ / 381cm x 76.2cm x 15cm) Das interessante am Brett sind die Nummern auf dem Deck. Damit soll sich der SUP-Novize besser auf dem Brett orientieren koenne, oder der SUP-Athlet seinen Stand auf dem Brett verbessern oder mit anderen Paddlern vergleichen können.

Mit dem Stand Up Board, lanciert Naish auch gleichzeitig eine One-Design Class; die Naish International SUP Class Organisation oder kurz NISCO. Es wird sich also lohnen fuer SUP-Shop- und Centerbetreiber bei Naish am Stand vorbeizugehen um mehr ueber NISCO und das neue Inflatable zu erfahren.

 

STAND 122 – Hobie – Brandneu in Deutschland

 

“Endlich ist es soweit! Seit wenigen Monaten sind HOBIE SUP-Boards auch in Deutschland erhältlich. Der langjährige HOBIE-Händler CATAWEST in Haan hat nun auch den Exklusivvertrieb von Stand Up Paddleboards dieses renommierten Labels übernommen. Damit bringt CATAWEST ein wenig kalifornischen Lifestyle und jede Menge Wassersporterfahrung nach Deutschland, denn Hobart Alter hat bereits 1950 in South California mit dem Shapen der ersten Surfbrettern begonnen. Über die Jahrzehnte gelang es ihm, diese Erfahrungswerte auch in die Entwicklung von Katamaranen, Kayaks und SUPs einfließen zu lassen. Mittlerweile sind HOBIE SUPs an den meisten Stränden und bei jedem Rennen an der kalifornischen Küste anzutreffen.HOBIE bedient mit seinen SUPs jede Nische dieses Sports. So sind bei CATAWEST sowohl Raceboards der e-Series, wie auch surf- und fun-orientierte Boards und unterschiedliche iSUPs fürs Wildwasser und die Welle erhältlich. Die Inflatables mit 3-teiligem Karbonpaddel bestechen aufgrund ihrer Webstruktur mit einer besonderen Festigkeit. Bei allen Epoxy-Boards wird der EPS-Kern mit mehreren Lagen hochwertiger Materialien wie Bambus und Karbon umzogen. Die HOBIE-Bretter fliegen übers Wasser!

Ihr seid herzlich eingeladen, euch bei der PaddelExpo vom 18.-20.09.2012 in Nürnberg am Stand Nr. 122 ein Bild von dem HOBIE Sortiment zu machen. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit vielen, netten Leuten. Stay stoked! Team Catawest.”

Hobie_Drifter_inflatable-SUP Hobie_SUP_122ATRII

STAND 126 – Sensosports

Sensoboard / Kialoa / Kayakpro

Am Stand der Sensosports GmbH können die beliebten SENSOBOARDs erstmals auch gezielt als SUP-Simulator getestet werden. Die Simulator-Modelle sind leicht modifiziert und erlauben die Fixierung eines normalen oder inflatable SUP Boards. Zudem sind Sie durch eine Spezialbeschichtung 100% wasserfest. Außerdem bietet Sensosports die KIALOA SUP Paddel exklusiv in Deutschland an und vertreibt seit 2012 den KAYAKPRO SUP Ergometer in Deutschland.

Sensosports-products-Kialoa-kayakpro

STAND 301 –  pryde – group

JP-Australia

 

SportstAir 12’6’’ x 29 x 6’’
Der SportstAir ist wahrscheinlich momentan das schnellste aufblasbare SUP Board. Mit seinen 6’’ (12,5cm) Dicke und seiner Steifigkeit ist er ein hervorragender Kompromiss zwischen dem Race und Cruiser Board. Er eignet sich besonders für Flachwasser paddeln, stürmische Bedingungen oder für Downwinder.
Er wird in der fortschrittlichsten „Drop-Stich“-Technik hergestellt, die eine größtmögliche Haltbarkeit und Steifigkeit ermöglicht. Das Board kommt als Komplettpaket mit Rucksack und Luftpumpe.

Cruiser Sportster Neuheit
Der Sportster ist ein perfekter Kompromiss zwischen einem reinrassigem Renn SUP und einem Cruiser Board. Man könnte ihn auch als Freerace SUP bezeichnen. Er ist für Normalverbraucher eher sogar schneller als ein Rennbrett da er wesentlich einfacher zu fahren ist. Selbst in schwierigen, kabbeligen Bedingungen ist er für jedermann zu beherrschen. Es eignet sich super für Rennen, Touren und Downwinder. Die Verdrängernase schneidet scheinbar mühelos durchs Wasser und man beschleunigt mit jedem Paddelschlag. Der JP Shaper Werner Gnigler wird mit diesem Board in der Tourer Klasse einen neuen Maßstab setzten – so wie er es auch in der Freerace Windsurf Klasse mit dem Supersport Konzept gemacht hat.

JP_Australia-SUP_SportstAir
JP_Australia-SUP_Sportster


STAND 301 – pryde – group

NP Paddles

 

In unserer firmeneigenen, spezialisierten Produktionsstätte fertigt NeilPryde in einem hochmechanisierten Produktionsprozess äußerst hochwertige Produkte, deren Steifigkeit, Gewicht und Haltbarkeit innerhalb enger Qualitätsgrenzen konsequent eingehalten wird. „Form folgt Funktion“ lautet die Kernideologie hinter der neuen Linie und unser Experten-Testteam hat sorgfältig eine Reihe von Paddeln entwickelt, in der jede Linie, Kurve und jedes Material genau studiert, verbessert und perfektioniert wurde. Wir haben erkannt, dass das Paddel die Schlüsselkomponente des SUP-Erlebnisses ist, und freuen uns nun, unsere SUP Paddel Kollektion präsentieren zu können, die Kombinationen verschiedener Blatt-Shapes, Größen, Schäfte und Griff-Designs bietet, jedes einzelne maßgeschneidert für einen bestimmten Einsatzbereich und die individuelle Größe des Paddlers.

Infinity
Ein kraftvolles Blatt designt für den erfahrenen Paddler.
Für Racing, Downwinder und Welle.

Drop
Ein Allround-Paddel für alle Einsatzbereiche. Die schmale, tropfenförmige Outline garantiert ein fehlerverzeihendes und leichtes Paddeln.







STAND 120 – Makai

“Makai Boards” lebt den SUP Spirit, was wir auch an der Messe versuchen an die Besucher zu übertragen. Makai ist ein kleiner exklusiver SUP Brand aus der Schweiz, der mit einer eigener Board Kollektion versucht die Freude am SUP zu verbreiten.
Es ist für einen Makai Board Käufer auch möglich auf Vorbestellung für die Saison 2013 sein eigenes Logo oder/und Website seines Shops, Vermietstation oder Eventagentur auf dem Board einfließen zu lassen.Product Highlights:
– Holzpaddle custom made in Switzerland
– Junior SUP Board 8’5 “Keiki für Jugendliche und Kinder
– Super schöne und neue SUP Board Designs aus Holz und Bamboo für die Saison 2013Es würde uns freuen, wenn ihr in unserer SUP Longe auf ein Kaffee vorbeischauen würdet um euch von Makai Boards für die SUP Saison 2013 inspirieren zu lassen!
Makai_Holzpaddel Makai-Wahine-Weiss

STAND 321 – Amundson SUP & Aquaglide – Brandneu in Europa

Das 12’6” TR-X 2 von Amundson präsentiert die nächste Generation von stabilen, schnellen Flachwasserboards. Es ist sehr komfortabel auf langen Touren und auch bei Wochenend-Raceregatten.

John Amundson aus Hawaii, ist es gelungen ein Board zu shapen das einfacher und schneller durch Kabbelwasser und kleine Wellen gleitet als herkömmliche Tour-Raceboards. Durch etwas mehr Volumen im vorderen Bereich hält sich die Boardspitze besser über Wasser und das leicht V-förmige Deck lässt ansonsten das Wasser direkt vom Board ablaufen. Um den Schwerpunkt des Paddlers tiefer zu legen und dadurch mehr Stehkompfort zu erreichen ist die Standfläche leicht vertieft. Dieses Board ist für Paddler bis 110 kg geeignet und verspricht Spaß und Geschwindigkeit, auch für wenig geübte Stand Up Paddler die ein schnelles Board für Freizeit, Touring und Racing suchen.

Der Source 11’6” ist das meistverkaufte Board aus der Amundson Linie, mit einer Breite von 81cm ist es sehr stabil. Dies bedeutet mehr Komfort auf dem Wasser, sodass man selbst bei leichten Wellen noch entspannt die Natur genießen kann. Die Outline und das Unterwasserschiff des Boards sind perfekt abgestimmt und sorgen für gute Gleiteigenschaften. Der Source 11’6 ist das perfekte Familienbaord; für Paddler bis 110 kg geeignet.

STAND 222 – aquacare – Messeneuheit

Wir Ihnen stellen Ihnen gerne unsere neuste Airboard SUP Kollektion und das erfolgreiche Mietkonzept vor. Airboard SUPs scheuen keinen Vergleich, sie sind eigenständig, äusserst robust und angepasst für verschiedenste Anwendungen – alle aufblasbar und leicht zu transportieren.
Das neue Airboard Shark SUP hat in Nürnberg Weltpremiere – eine aufblasbare Speedmaschine für jene, die das Gleichgewicht im Blut haben und schnell vorwärts kommen wollen. Wir empfehlen unbedingt vorab einen Termin mit uns zu vereinbaren, damit wir uns die Zeit für Sie nehmen können

Tags: , , , , , , , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top