sup shop
Stand Up Magazin Abo

SUP und Lederhosen

blue-tomato Lederhosen

Wir hatten die Möglichkeit die Blue Tomato Lederhosenboardshort auf dem Stand Up Paddel Board zu testen. Die Short hat uns so gut gefallen und war dermaßen bequem, dass wir uns mit blue-tomato zusammen getan um einen SUP-Fotocontest zu organisieren hier bei uns auf dem Stand Up Magazin. Zu gewinnen, ihr ahnt es, gibt es eine Blue Tomato Lederhosenboardshort.
Wir suchen das coolste SUP Foto dieses Sommers. Schickt uns Eure Einsendungen an redaktion@stadnupmagazin.com . Einsendeschluss ist Sonntag der 14. August 2011.

Alle Bilder werden dann am 15. August bei uns online gestellt.

Blue-Tomato stellt vor: Eine Weltpremiere aus Schladming:

One Short Fits All!
Lederhosen Boardshort für Surf, SUP, Strand, See und Biergarten!

SUP_Lederhose

Bereits im frühen Mittelalter begann in den alpinen Teilen Bayerns und Österreichs die Entwicklung der Lederhose wie wir sie heute kennen. Paart man dabei den traditionellen Look mit Hightech Boardshort Know-how von Quiksilver, entsteht genau das was man zum surfen benötigt: Eine schnell trocknende und dabei stylische Surfshort mit bequemem Schnitt und sicherem, druckfreiem Verschluss.

Im Zuge des Quiksilver Union Projektes bekamen die neun besten Core-Surfshops dieses Kontinents, darunter auch Blue Tomato „the surf shop in the alps“, die Möglichkeit eine eigene Boardshort zu designen. Nach vielen unterschiedlichen Ideen und Entwürfen war klar: eine Lederhosen Boardshort soll es sein. Denn es gibt nur wenige Kleidungsstücke die Österreich und die Alpen so verkörpern wie diese traditionelle Hose. Damit sie aber eine voll funktionsfähige Surfshort und nicht bloß ein modischer Gag ist, wurde auf hochqualitative XY Materialien gesetzt. Durch einen hochwertigen Fotodruck auf dem schnell trocknenden Material wirkt die Boardshort optisch wie eine echte Lederhose ohne jedoch die technischen Anforderungen einer modernen Surfshort zu vernachlässigen.
Diese Boardshort wurde von Surfern für Surfer designt und entwickelt. Das zeigt sich deutlich bei technischen Innovationen wie dem neuen, einzigartigen Verschlusssystem. Dieses kommt, im Gegensatz zu vielen anderen Surfshorts, gänzlich ohne lästige Schnürung aus. Dadurch werden Druckstellen verhindert und die Hose bleibt, dank der perfekten Passform, immer da wo sie hingehört.

Egal ob am SUP, Surfbrett, am Badesee, im Schwimmpark oder im Stadpark – mit dieser „Lederhose“ macht man überall eine guter Figur. Und wem es nach dem Wasserspaß direkt in den Biergarten zieht, der muss dafür nicht mal die Hose wechseln um den dortigen „Dresscode“ zu erfüllen. Tradition trifft Innovation!

SUP_boardshort

Abzuwarten bleibt nur noch eins … wann die Blue Tomato Designer die Damenwelt mit einem surf-tauglichen Dirndl beschenkt?! Die Lederhosen gibt’s seit heuer zumindest auch schon mal für Damen und Kinder.

Weitere Infos und Bestellung auf: www.blue-tomato.com/lederhosenboardshort

SUP_blue_tomato

Tags: , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top