sup shop
Stand Up Magazin Abo

SUP-ZERO: Paddeln am Gefrierpunkt

SUP ZERO

Stand Up Paddeln ist ein saisonaler Sport, denkt man. Paddeln mitten im Januar? Wohl kaum. Falsch gedacht! Wir haben in der Paddel Szene mal ein bisschen rum gefragt ob jemand schöne Winter-SUP-Bilder hat und bekamen so einiges an Bildmaterial geschickt. Diese Bilder beweisen, dass man nicht unbedingt weisse Strände und blaue Lagunen braucht um schöne SUP Bilder zu schießen, es geht auch im Tiefschnee.

Thomas Oschwald  (www.surfline.ch, Mollis, Schweiz)

Thomas bereitet sich auf eine SUP-Expedition quer durch Europa vor und bepaddelt auch in klirrender Kälte die Bergseen der Schweizer Alpen um im Frühling parat zu sein für den ultimativen SUP-Trip. Details dazu verrät er schon auf seiner Homepage. (Das Stand Up Magazin wird ihn auf seiner Reise begleiten.)


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Carsten, Etienne und Petra (www.imaginesurfboards.com, München)

Carsten (Imagine Surfboards), Etienne (Munich Stand Up Paddling) und Petra (Wellen für München) luden SUP Profi und Starboard Team Rider Annabel Anderson zu sich nach München ein um mit Ihr auf der Isar und dem Eibsee zu paddeln. „Während sich die Skifahrer ins Getümmel stürzten, waren wir zu viert auf dem wunderschönen See, haben die Ruhe und tolle Landschaft genossen und dann noch auf einer einsamen Insel gegrillt,“ erzählt Petra.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Chris Barth (www.supzones.com, Bochum)

Chris von supzones traf sich mit seinen Freunden auf ein nächtliches Klausen-Paddeln auf dem lokalen See. Ob der richtige Nikolaus gefunden wurd oder nicht wurde an dieser Stelle nicht verraten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Christian Hahn (www.superflavor.de, Berlin)

Christian vom Superflavor-Team brauchte einen Eisbrecher um sich auf dem örtlichen See zu paddeln. Er war mit seinem Kollegen bei frostigen -14 Grad  auf dem Wasser.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Peter Bartl (www.be-training.at, Gosdorf, Österreich)

Grazer Jungs SUP im Schnee

Peter war mit seinem Kollegen bei 4 Grad Wassertemperatur unterwegs auf seinem Local-Fluss (Mur). Wie er uns erzählte fiel er sogar zweimal ins Wasser.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Neil Parmenter (www.supswitzerland.com, Längenbühl, Schweiz)

SUP auf dem Thunersee

Neil Parmenter paddelte zum neuen Jahr auf dem Thunersee, doch wie seine Bilder beweisen musste er erst eine eisfreie Zone finden um ins Wasser zu gelangen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Unser Fazit

Wir ziehen den Hut vor allen die sich bei solchen Temperaturen auf das Wasser begeben. Das ist echt CORE STUFF, Kudos an alle SUP-ZERO Paddlers.

Haltet Eure Füße warm.

Die Redaktion
Mike Jucker

© Hinweis: Alle Bilder stehen unter dem Copyright des Erzeugers.

-surfline.ch – imagine surfboards – agentur-milchstrasse.de – supzones – superflavor – Peter Bartl – supswitzerland



——–


Tags: , , , , , , , , ,

2 Enlightened Replies

Trackback  •  Comments RSS

  1. Mike says:

    /Users/makia/Pictures/iPhoto Library/Originals/2010/26.12_2.2010/IMG_1169.JPG/Users/makia/Pictures/iPhoto Library/Originals/2010/18.12_2.2010/IMG_1154.JPG/Users/makia/Pictures/iPhoto Library/Originals/2010/18.12.2010/IMG_1152.JPG

  2. TomTom says:

    wirklich im wahrsten Sinne des Wortes cool! Respekt!

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top