sup shop
Stand Up Magazin Abo

Finow SuperCross

German SUP Challenge

Niederfinow 27.06.2010

Stand Up! and fight for your right to paddle lautete das Motto als am vergangenen Sonntag den 27.06. die Rip Curl German Sup Challenge in die dritte Runde ging.Dem ursprünglich auf eine länge von 64 km angesetzte Finow SuperCross wurde aufgrund von Diskrepanzen mit den örtlichen Schifffahrtsbehörden der offizielle Charakter einer Veranstaltung entzogen und die Wettkampfstrecke verkürzt. Fertig war der erste Guerilla Paddle Day.
Der glasklare Finowkanal ist die älteste noch schiffbare künstliche Wasserstraße Deutschlands und bildete zum Finow SuperCross der Rip Curl German SUP Challenge das Fundament eines einmaligen Nturerlebnisses für alle teilnehmenden Stand Up Paddler und Zuschauer.
Der Finow SuperCross wurde als One-Heat Race durchgeführt. Die Teilnehmer starteten auf vom superflavor surf magazine zur Verfügung gestellten Naish SUP Boards oder aber auf deren eigenen Boards. Zugelassen und gewertet wurde in einer Klasse bis 14“ was zu einem kleinen Ungleichgewicht, aber keinem bösen Blut zwischen den Raceteilnehmern führte. Den Sieg paddelten Christian Hahn auf einem Naish Glide Javelin und Corinna Hahn auf einem Naish Glide 14“ nach Hause und gewannen obendrein je eine Wildcard für die Teilnahme beim Jever SUP World Cup 2010.

Platzierungen:
Man
1. Christian Hahn
2. Andreas Wolter
3. André Zeglin
4. Basti Fiedler
5. Stephan Auls

Women
1. Corinna Hahn
2. Daniela Langhaus

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top