sup shop
Starboard All Star

SUP Masters Wochenende auf der boot

Die Vorfreude in der Redaktion ist schon gross: Der 2019 Saisonstart steh vor der Tür mit dem grossen SUP Wochenende an der beachworld

26./27. Januar. 2019

Der Höhepunkt der Messe wird also bis zum Schluss aufgespart. Wir haben hier den Zeitplan für Euch aufbereitet damit ihr nichts verpasst:

Samstag 26. Januar 2019 BEACHWORLD

10.00 Uhr Begrüssung, Programmvorstellung, Highlights des Tages
10.15 Uhr Pooltastic Wakeboard Contest – Training
11.00 Uhr Vincent Langer, Deutscher-, Europa- und Weltmeister
11.15 Uhr Restube, Sicherheit ganz automatisch
11.30 Uhr Tow-In Windsurf-Show
12.00 Uhr VDWS Instructor, Jobgarantie und Perspektive im Wassersport
12.15 Uhr Szene-News Windsurfen, Technik und Tipps für Windsurfer(innen)
12.30 Uhr SUP & Sonni Hönscheid – Weltmeisterin, Extremsportlerin, Künstlerin …
12.45 Uhr Fitness – Sensosports, Winterfitness für den Wassersport
13.00 Uhr Foilboarden
13.15 Uhr Deutsche Wakeboardstars, Nico v. Lerchenfeld & Felix Georgii
13.30 Uhr Ross Williams – Europas Windsurf Evergreen
13.45 Uhr Siegerehrung GSUPA – Jahressiegerehrung der besten Stand Up Paddler(innen) Deutschlands
14.15 Uhr Pooltastic Wakeboard Contest – Finals
15.15 Uhr European Skimboarding Cup – die besten Skimboarder Europas – Finals
15.45 Uhr Pooltastic Wakeboard Contest – Siegerehrung
16.00 Uhr Race meets Freestyle, Vincent Langer & Marco Lufen
16.15 Uhr Siegerehrung – European Skimboarding Cup
16.30 Uhr Stand Up Magazin, Blick hinter die Kulissen
16.45 Uhr Starboard SUP for Beginners – mit Stargast Sonni Hönscheid
17.15 Uhr SUP Yoga by Fanatic

Samstag 26. Januar 2019 – THE WAVE

10.15 Uhr Besuchersurfen & Surfaction mit dem Citywave-Team
12.00 Uhr SUP Wave Masters – Runde 1 und 2 der Damen
12.30 Uhr Besuchersurfen & Surfaction mit dem Citywave-Team
15.45 Uhr SUP Wave Master – Runde 1 und 2 der Herren
17.00 Uhr Besuchersurfen & Surfaction mit dem Citywave-Team

Sonntag 27. Januar 2019 – BEACHWORLD

10.00 Uhr Begrüssung, Programmvorstellung, Highlights des Tages
10.15 Uhr SUP Countdown mit Paulina Herpel, Kai Steimer und Carsten Kurmis
10.30 Uhr Siegerehrung DWSV, Deutschlands schnellste Racer, Jugendliche & Teams
11.00 Uhr Deutsche Wakeboardstars, Nico v. Lerchenfeld & Felix Georgii
11.15 Uhr boot „SUP Short Track Masters“ – SUP Flatwater Contest – Vorläufe
12.30 Uhr Ross Williams, Europas Windsurf Evergreen
12.45 Uhr boot Short Track Masters – SUP Flatware Contest – Finals
13.45 Uhr Siegerehrung boot Short Track Masters
14.00 Uhr Fitness – Sensosports, Winterfitness für den Wassersport
14.15 Uhr Skimboard-Show
14.30 Uhr Windsurfen, Technik & Tipps
14.45 Uhr Beachline Xanten – Wassersport mit Handicap
15.00 Uhr Stand Up Magazin, Blick hinter die Kulissen
15.15 Uhr Sonni Hönscheid: Weltmeisterin, Extremsportlerin, Künstlerin …
15.30 Uhr Wakeboard-Show
16.00 Uhr Foiling Contest – Finals
16.30 Uhr Ross Williams – Europas Windsurf Evergreen
16.45 Uhr Starboard SUP for Beginners
17.15 Uhr SUP Yoga by Fanatic

Sonntag 27. Januar 2019 – THE WAVE

10.15 Uhr Warm-up SUP Wave Masters – Damen
10.30 Uhr SUP Wave Masters – Damen Runde 3 und Finale
11.15 Uhr Besuchersurfen & Surfaction mit dem Citywave-Team
14.00 Uhr Warm-up SUP Wave Masters – Herren
14.15 Uhr Wave Masters – Runde 3, Halbfinale und Finale der Herren
16.15 Uhr Besuchersurfen
16.15 Uhr Siegerehrung SUP Wave Masters Damen und Herren
17.00 Uhr Besuchersurfen & Surfaction mit dem Citywave-Team

Mit Spannung erwarteten wir auch die Teilnehmerliste der SUP Waves Masters und den SUP Shorttrack Masters. Wieder mit dabei auch ein paar Internationale Gäste wie Zane Schweitzer und Fiona Wylde welche beide nun schon das 3. Mal dabei sein werden. Auch Airton Cozzolino ist schon das 3. Mal dabei, wobei er sich letztes Jahr im Training verletzte und den Contest aussitzen musste. Leider fehlen dieses Jahr Casper Steinfath und Bernd Roedinger offenbar ist Naish dieses Jahr gar nicht als Aussteller mit an der beachworld.

Natürlich ist auch die Deutsche SUP Elite mit am Start. Jedoch leider nicht ganz vollständig ein paar Namen fehlen in der Liste. Wir berufen uns hier auf die Infos von den Jungs bei superflavor welche die Events am Wochenende austragen. Änderungen wie immer unter Vorbehalt.

SUP Wave Herren

– Kai-Nicolas Steimer (Deutscher SUP Surf Meister)
– Valentin Illichmann (Sieger German SUP Challenge)
– Airton Cozzolino (Kite König von den Kap Verden)
– Christian Andersen
– Carsten Kurmis (Urgestein der Deutschen SUP Szene x-facher Meister)
– Steven Bredow
– Arnd Dünzinger (Deutscher SUP Pionier)
– Severin Koessler
– Bene Götz
– Toni Meier (Nachwuchs Hoffnung)
– Benni Kohl
– Guido Meier (Eisbach SUP Surf Legende)
– Zane Schweitzer (Maui Boy Sieger Watermen Challenge)
– Kimo Kersting
– Marc Hallhuber
– Martin Teichmann

SUP Wave Damen

– Paulina Herpel (Deutsche SUP Surfmeisterin)
– Andrea Moravcova-Meier
– Milanka Linde (Siegerin German SUP League)
– Iva Dundova
– Fiona Wylde (Siegerin viele Internationaler Rennen)

Sprint Herren

– Kai-Nicolas Steimer (Deutscher SUP Surf Meister)
– Valentin Illichmann (Sieger German SUP Challenge)
– Airton Cozzolino (Kite König von den Kap Verden)
– Christian Andersen
– Carsten Kurmis (Urgestein der Deutschen SUP Szene x-facher Meister)
– Ole Schwarz (Sieger SUP Tech. Race Fehmarn)
– Arnd Dünzinger (Deutscher SUP Pionier)
– Severin Koessler
– Bene Götz
– Pascal Wengerter
– Toni Meier (Nachwuchs Hoffnung)
– Willi Ganse
– Zane Schweitzer (Maui Boy Sieger Watermen Challenge)
– Kimo Kersting
– Steven Bredow
Wildcard boot

Sprint Damen

– Paulina Herpel (Deutsche SUP Surfmeisterin)
– Julia Schneider
– Milanka Linde (Siegerin German SUP League)
– Iva Dundova
– Fiona Wylde (Siegerin viele Internationaler Rennen)
– Hanna Leni Krah (Siegerin SUP Tech. Race Fehmarn / ISA Team)
– Finja Krah
– Anne de Boer (12’6” Siegerin SUP DM Xanten)
- Wildcard boot

Stimmt Euch ein auf das Wochenede mit dem Vlog vom letzten Jahr:

Tags: , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top