sup shop
Stand Up Magazin Abo

SUP Workshop mit dem Deutschen Kanu Verband

DKV_banner

Der Deutsche Kanu Verband (DKV) wird dieses Jahr verschiedene SUP Workshops abhalten. Die Termine gibt es hier im Überblick:

Datum: Fr. 03. / Sa. 04. Mai 2013
Beginn: 03. Mai 2013 17.00 Uhr
Ende: 04. Mai 2013 ca. 18.00 Uhr
Anreise: 03. Mai 2013 ab 16:00 Uhr möglich
Lehrgangsleitung: Olaf Schwarz & Christina Bauer
Teilnahmegebühr: 100,- Euro (incl. Bereitstellung SUP- Bretter und -Paddel)
Lehrgangsort: Camping Hattingen, Ruhrstrasse 6, 45529 Hattingen Tel. 02324/80038, Mail: info@camping-hattingen.de
Infos unter: www.camping-hattingen.de
Unterbringung: Infos zur Unterbringung  unter:
www.sportpark-ruhrtal.de
www.camping-hattingen.de
Verpflegung: Selbstverpflegung / Falls gewünscht kann am Freitagabendgemeinsam gegrillt werden.
Mitzubringen:
– Schreibutensilien, Kälteschutz fürs Wasser, Neopren etc.
Helm und evtl. Campingausrüstung
– SUP-Bretter und -Paddel werden gestellt.
Teilnehmerzahl: max. 18 Teilnehmer/innen
Anmeldung: Deutscher Kanu-Verband / Karin Ebus, Tel. 0203/9975912,
Mail: karin.ebus@kanu.de, www.kanu.de
Meldeschluss: 28. April 2013
Zielgruppe: Multiplikatoren des DKV und der Landes-Kanu-Verbände sowie SUP-Interessierte
Lizenzverlängerung: – möglich für DKV-Kanulehrer
– Sonstige Lizenzinhaber (Fachübungsleiter / Trainer C) werden gebeten, die Möglichkeit der Anerkennung zur Lizenzverlängerung vor der Veranstaltung im zuständigen Landesverband zu klären.

SUP Text divider

 

Datum: Sa. 15. / So. 16. Juni 2013
Beginn: 15. Juni 2013 09.00 Uhr
Ende: 16. Juni 2013 ca. 13.00 Uhr
Anreise: 14. Juni 2013 ab 18.00 Uhr auf Anfrage / Rücksprache!
Lehrgangsleitung: Matthias Pflüger
Teilnahmegebühr: 100,- Euro (incl. Bereitstellung SUP- Bretter und -Paddel)
Lehrgangsort: Kanu-Club Marbach am Neckar e.V. Bootshaus Neckargasse 12, 71726 Benningen
Weitere Infos unter www.kanuclubmarbach.de
Unterbringung: Zelten auf dem Vereinsgelände möglich /
Kosten: 5,00 Euro pro Person pro Nacht im eigenen Zelt / Sanitäre Anlagen kostenfrei nutzbar
Verpflegung: Selbstverpflegung / Küche für persönliche Verpflegung im Bootshaus vorhanden, Biergarten / Restaurant in 150 m
Mitzubringen:
– Schreibutensilien, Kälteschutz fürs Wasser, Neopren, Helm
und evtl. Campingausrüstung
– SUP-Bretter und -Paddel werden gestellt.
Teilnehmerzahl: max. 14 Teilnehmer/innen
Anmeldung: Deutscher Kanu-Verband / Karin Ebus, Tel. 0203/9975912,
Mail: karin.ebus@kanu.de, www.kanu.de
Meldeschluss: 01. Juni 2013
Zielgruppe: Multiplikatoren des DKV und der Landes-Kanu-Verbände sowie SUP-Interessierte
Lizenzverlängerung: – möglich für DKV-Kanulehrer und Fachübungsleiter des Kanu-Verbandes Baden-Württemberg
– Sonstige Lizenzinhaber (Fachübungsleiter / Trainer C) anderer LKV werden gebeten, die Möglichkeit der Anerkennung zur Lizenzverlängerung vor der Veranstaltung

SUP Text divider

Datum: Sa. 07. / So. 08. September 2013
Beginn: 07. September 2013 09.00 Uhr
Ende: 08. September 2013 ca. 13.00 Uhr
Anreise: 06. September 2013 ab 18.00 Uhr auf Anfrage / Rücksprache!
Lehrgangsleitung: Matthias Pflüger
Teilnahmegebühr: 100,- Euro (incl. Bereitstellung SUP- Bretter und -Paddel)
Lehrgangsort: Kanu-Club Marbach am Neckar e.V. Bootshaus Neckargasse 12, 71726 Benningen
Weitere Infos unter www.kanuclubmarbach.de
Unterbringung: Zelten auf dem Vereinsgelände möglich /
Kosten: 5,00 Euro pro Person pro Nacht im eigenen Zelt / Sanitäre Anlagen kostenfrei nutzbar
Verpflegung: Selbstverpflegung / Küche für persönliche Verpflegung im Bootshaus vorhanden, Biergarten / Restaurant in 150 m
Mitzubringen:
– Schreibutensilien, Kälteschutz fürs Wasser, Neopren, Helm und evtl. Campingausrüstung
– SUP-Bretter und -Paddel werden gestellt.
Teilnehmerzahl: max. 14 Teilnehmer/innen
Anmeldung: Deutscher Kanu-Verband / Karin Ebus, Tel. 0203/9975912,
Mail: karin.ebus@kanu.de, www.kanu.de
Meldeschluss: 25. August 2013
Zielgruppe: Multiplikatoren des DKV und der Landes-Kanu-Verbände sowie SUP-Interessierte
Lizenzverlängerung: – möglich für DKV-Kanulehrer und Fachübungsleiter des Kanu-Verbandes Baden-Württemberg
– Sonstige Lizenzinhaber (Fachübungsleiter / Trainer C) anderer LKV werden gebeten, die Möglichkeit der Anerkennung zur
Lizenzverlängerung vor der Veranstaltung im zuständigen Landesverband zu klären.

Tags: , , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top