sup shop
Stand Up Magazin Abo

NP German SUP Trophy – neues Reglement 2013 – Termine

Wenn am 4. Mai beim SUP Steinlechner-Cup im Uttinger Strandbad am Ammersee der Startschuss für die Saison 2013 fällt, treten bei den zehn angesetzten Veranstaltungen der NP German SUP Trophy auch diverse neue Reglements in Kraft. Hier schon mal die wichtigsten Änderungen, damit sich alle Interessierten frühzeitig z.B. bei der Materialwahl darauf einstellen können:

1. Sprint Race wird nur noch auf iSUP 12’6’’ gefahren, die Poolpartner stellen je zwei aufblasbare Boards zur Verfügung. Die Teilnehmer können aus einem Pool von etwa 10 bis 12 Boards dann wählen. Auch eigene 12’6’’er iSUP-Boards dürfen benutzt werden.
2. In der Disziplin Sprint Race erhalten Jugend U16, Damen und Herren getrennte Rennen und Wertungen.
3. Bei Long Distance bzw. Beach Race sind für U16 und Damen nur noch Serienboards bis 12’6’’ zugelassen.
4. Bei Long Distance bzw. Beach Race erhalten die Herren zwei völlig getrennte Wertungen (12’6’’ und 14’0’’), auch wenn sie gemeinsam starten. Zugelassen sind nur noch Serienboards.
5. Preisgeld Herren overall (Platz 1-3) wird gleichwertig und getrennt für 12’6’’ und 14’0’’ vergeben. Auch die Damen erhalten Preisgeld.
6. Kids Races werden im Sprint für die Altersklassen U10/U12 (entscheidend ist der Jahrgang) ausgetragen.
7. Bei Eintages-Veranstaltungen wird nur noch eine Disziplin (Sprint Race oder Long Distance bzw. Beach Race) ausgetragen.
8. Bei Zweitages-Veranstaltungen wird pro Tag nur noch eine Disziplin ausgetragen (z.B. erster Tag Sprint Race, zweiter Tag Long Distance bzw. Beach Race).
9. Die Overall-Jahresranglisten sind die Qualifikationsgrundlagen für die boot Düsseldorf German Indoor SUP Championship 2014. In die Jahresrangliste kommen maximal die vier besten Long Distance bzw. Beach Race und die drei besten Sprint Race.

Zurzeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren – NP wird als Titelsponsor die German SUP Trophy begleiten, Amundson by Aquaglide, Fanatic, JP-Australia, Mistral, Naish, RRD, Starboard und TR Paddelboards sowie Sensoboard haben bereits ihr Interesse an der Serie bekundet und wollen dann vor Ort sein, um auch reichlich Equipment für das kostenlose Testen und zum Schnuppern zur Verfügung zu stellen. surf Magazin, das Stand up Magazin, die PaddleExpo und die boot Düsseldorf unterstützen ebenfalls als Partner die bundesweite NP German SUP Trophy 2013.

Die Termine sind bereits auf www.sup-special.de zu finden, alle Details zum Reglement und die Ausschreibungen zu den zehn Veranstaltungen folgen im Januar.

Terminkallender:

4.5. (Sa.) SUP Steinlechner-Cup/Utting, Ammersee (Test/Race-Clinic/Long Distance)

12.5. (So.) SUP Beach Race/surf-Festival/Pelzerhaken, Ostsee (Test, Beach Race)

19.5. (So.) SUP Sunday/Wustrow, Ostsee (Test/Sprint Race)
20.5. (Mo.) SUP Monday/Wustrow, Ostsee (Test/Clinic/Beach Race) (Test/Clinic/Beach Race)

22.6. (Sa.) boot SUP Cup Unterbacher See/Düsseldorf (Test/Race-Clinic/Sprint Race)
23.6. (So.) boot SUP Cup Unterbacher See/Düsseldorf (Test/Clinic/Long Distance)

29.6. (Sa.) 3. Nalani Müggelsee SUP Race/Berlin (Test/Race-Clinic/Sprint Race)
30.6. (So.) 3. Nalani Müggelsee SUP Race/Berlin (Test/Clinic /Long Distance)

3.8. (Sa.) Hamburger SUP Contest/Oortkatensee (Test/Sprint Race)
4.8. (So.) Hamburger SUP Contest/Oortkatensee (Test/Long Distance)

10.8. (Sa.) SUP Terrassenhof-Cup/Bad Wiessee, Tegernsee (Test/Clinic/Tour/Sprint Race)
11.8. (So.) SUP Terrassenhof-Cup/Bad Wiessee, Tegernsee(Test/Clinic/Long Distance)

24.8. (Sa.) Biggesee SUP Days/Sonderner Kopf (Test/Race-Clinic/Sprint Race)
25.8. (So.) Biggesee SUP Days/Sonderner Kopf (Test/Long Distance)

21.9. (Sa.) SUP Nordbad Contest/Tutzing, Starnberger See (Test/Sprint Race)

5.10. (Sa.) SUP Chiemsee Insel-Marathon, Prien-Harras (Test/Long Distance)

(Vorläufiger Terminplan, Stand 12.12.2012)

 

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top