sup shop
Stand Up Magazin Abo

SUP EXPO 18. – 20. September 2011

SUP_EXPO_banner

Auch dieses Jahr trifft sich die stetig Wachsendende SUP-Branche an der SUP EXPO in Nürnberg. Die Zahl der Aussteller ist dieses Jahr gewachsen im Vergleich zur ersten SUP EXPO von 2010. Wir geben Euch hier eine Liste der wichtigsten SUP Aussteller.

Aussteller Standnummer
Mistral 100
NRS 105
Werner Paddels 111
SUP_World 128
TR Surfboards Australia 200
Tahoes 201
Senso Sports 202
Rogue SUP 203
Jimmy Lewis 204
Red Paddles 205
Coreban 207
C4 209
JP Australia / Roberto Ricci 300
Makai Boards 301
Starboard 302
Kailua / Naish 304
Moselfornia/SUPSafety/ASUPA 305
Bic Oxbow 504

 

Pressemitteilung

In Nürnberg schlägt das Herz der Kanubranche

Die weltweit wichtigste Kanu-Fachmesse findet vom 18. bis 20. September 2011 in Deutschland, im Messezentrum Nürnberg statt. Die Veranstalter der Kanumesse 2011 erwarten mehr als 170 Aussteller (Vorjahr 163) und Besucher aus über 40 Ländern. Auf der Bruttoausstellungsfläche von 13.730 qm ist die gesamte Welt des Paddelsports zu sehen. Das Angebot reicht von Kajaks, Kanus, Luft- und Trekking-Booten über Faltboote sowie Sit-on- Tops bis zum entsprechenden Zubehör. Zusammen mit der Kanumesse findet die SUP-expo statt, die größte Händlermesse für den Trendsport Stand-up-Paddling. Die Kanumesse 2011 in Nürnberg bildet das weltweite Angebot für Sport- und Kanufachhändler, Verleiher, Touristikanbieter, Incentive- und Event-Veranstalter ab.

Alle Spielarten des Paddelns –, ob auf See, Fluss, Meer, ob für Beach, Touring, Wildwasser, oder Wettkampf – finden die Fachbesucher auf der Kanumesse 2011, inklusive Spezialausrüstung und allen Zubehörs. Ein Rahmenprogramm mit Vorträgen an der Showbühne und Praxisvorführungen am Pool in der Halle rundet das weltweit einmalige Angebot ab. Diese Paddelsport-Messe lockt alle nach Nürnberg, die sich professionell mit dem Thema Paddeln auseinander setzen. Endverbraucher haben an den drei Messetagen keinen Zutritt.

SUP_EXPO_2011_pool

Der Eintritt für die Fachbesucher ist frei, wobei eine vorherige Besucher-Registrierung auf der Seite www.PADDLEexpo.com erforderlich ist. Für die diesjährige Veranstaltung wurden nach dem großen Andrang des Vorjahres die Öffnungszeiten verlängert. Am Sonntag und Montag ist die Messe jeweils eine Stunde länger, also von 9.00 bis 19.00 Uhr für die Besucher geöffnet. Am Schlusstag, dem Mittwoch bleibt es beim Messeende um 16.00 Uhr. Nach Absprache können Aussteller angemeldete Fachbesucher auch schon ab 8.00 Uhr an ihren Ständen empfangen.

Während am Abend des ersten Messetages zahlreiche Standpartys gefeiert werden, findet am Montag traditionell der Händlerabend statt. Das hochkarätige Programm sieht u.a. eine Live- Präsentation von Seekajakspezialist Jeff Allen: „Into The Wind“ (Around Ireland Expedition 2011) vor. Geplant sind außerdem die Premiere von Lars Schneiders Film „Im Kajak von Schweden nach Finnland“ sowie eine Vorschau auf Olaf Obsommers neues Tourprogramm: Mexiko, Kalifornien etc.

Die Geschichte der Kanumesse ist eine Erfolgsstory. Es begann 2003 in Rohrdorf mit acht Ausstellern auf 120 Quadratmetern und einigen Hausmessen. Bereits zwei Jahre später erfolgtewegen der großen Nachfrage der Umzug ins Messezentrum Nürnberg in die Frankenhalle, wo dann schon 95 Aussteller 2.700 qm belegten. Weitere zwei Jahre später wurde die Veranstaltung in die Halle 4a des Nürnberger Messezentrums verlegt, als 124 Aussteller knapp 4.000 qm für ihre Präsentation benötigten. Seit 2010 findet die Kanumesse nun in der großen Halle 12 des Messezentrums Nürnberg statt, wo die Veranstalter im vergangenen Jahr 163 Aussteller aus aller Welt begrüßen konnten, die 6.240 qm Ausstellungsfläche gemietet hatten.

Und wie es sich derzeit abzeichnet, ist die Erfolgsgeschichte noch lange nicht zu Ende. Gerade für Fachbesucher aus Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie aus den östlichen Nachbarländern ist es ein unschätzbarer Vorteil, eine solch hochkarätige Messe quasi vor der Haustür, in Nürnberg, zu haben. Es sind keine Flüge in die USA oder sonst wohin nötig, um sich über das Weltangebot des Paddelsports informieren und die neuesten Trends in Augenschein nehmen zu können.

Auf der Messe kommen dieses Jahr zum ersten Mal auch die Endverbraucher zu Wort. Denn dort werden die Kanumagazin Awards für die beliebtesten Produkte in den verschiedenen Kategorien vergeben. Wer die begehrten Awards abräumt, die die Leser des Kanumagazins mit ihrem Votum bestimmen, bleibt bis zuletzt ein mit Spannung erwartetes Geheimnis, das erst auf der Kanumesse gelüftet wird.

——–

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top