sup shop
Stand Up Magazin Abo

SUP Sprungstart mit Peter Bartl

Es braucht keine Wellen um mit dem Stand Up Brett coole Tricks zu machen. Peter Bartl zeigt uns hier den ultimativen Take Off vom Steg.

Als ersters müsst Ihr tüchtig Anlauf nehmen und gut abspringen.

Im Flug die Beine gut anziehen und das Brett mit der Hand unter die Füsse legen.

Im Landeanflug wirds kritisch, gut ist wenn die Füsse auf das Brett kommen wenn das Brett auf der Wasseroberfläche aufsetzt.

Die Landung ist dann wie bei allen Brettsportarten, haltet Eure Körperschwergewicht so tief wie möglich und geht sofort in die Knie bei der Landung.

Dieser Trick braucht etwas Übung und gute Wassertemperaturen sind beim Tainieren sicher von Vorteil. Wenn Ihr ihn dann aber beherrscht seid ihr die ober Cheffen. Sicherlich wird das Arsenal von Flachwasser Tricks in den kommenden Sommern noch weiter anwachsen. Wenn auch Ihr einen SUPer Trick auf Lager habt, schickt ihn uns. Wir freuen uns immer auf SUP-Inpiration von unseren Lesern.



——–


Tags: ,

1 Enlightened Reply

Trackback  •  Comments RSS

  1. Georgy says:

    cooler Trick- wird direkt mal getested….

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top