sup shop
Starboard All Star

ICF SUP World Cup Scharbeutz

ICF-SUP-World-Cup-Scharbeutz

Eben kam bei uns das offizielle Logo der SUP World Cups in Scharbeutz an. Viele ahnten es und viele wussten es schon im Vorfeld: Der SUP World Cup in Scharbeutz wird dieses Jahr vom ICF unterstützt. Mit dem neuen Logo ist jetzt aber klar, dass der ICF den Event nicht nur unterstützt sondern de offizielle Ausrichter ist des ganzen.

Dieser Umstand und die Absentes von Kommunikation seitens des ICF geben raum für Spekulationen und lassen viele Fragen offen.

Was uns hier interessiert, ist was genau der ICF als Ausrichter des Events in Deutschland bezweckt und in wie fern dieser Event mit den ICF Weltmeisterschaften in Zusammenhang steht.
Wir erinnern uns an die Meldung im März als der ICF Weltmeisterschaften im Oktober in China ankündigte. (Hier zur Meldung vom März)

Meist ist es ja so, dass internationale Dachverbände eine Weltmeisterschaft ausrichteten für welche es sich zu qualifizieren gilt. Das System kennen wir. Wie sich nun der SUP World Cup in dieses System eingliedert ist hier liegt hier noch offen. Wenn es sich also nicht um offizielle Weltmeisterschaften handelt, müsste dann nicht der Landesverband der Ausrichter des Rennens sein? In dem Falle also der DKV?

Wir spekulieren hier mal, dass die Leute beim ICF einfach die Möglichkeit nutzen wollen ihr Emblem auf einen Weltbekannten SUP Event zu kleben um Aufmerksamkeit zu bekommen. Die Unsrige haben sie auf jeden Fall. Denn die ISA scheint was SUP angeht in der Versenkung verschwunden zu sein.

Tags: , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top