sup shop
Starboard All Star

VERTICS aus Wiesbaden SUP Unterarmstulpen

Hannah-Krah-SUP-mit-Vertics

Hannah und Finja Krah

 

Seit 2017 Sommer 2017 sieht man immer wieder SUP Sportler/-innen mit Unterarmstulpen auf dem Board. Die Fa. VERTICS aus Wiesbaden vertreibt seit 2014 Unterarmstulpen mit Kompressionswirkung, VERTICS.Sleeves. Zunächst verbreiteten sich die Sleeves ausschließlich im Klettersport. Doch schon bald bekamen Sportler/-innen aus anderen Sportarten Wind von der angenehmen Kompressionswirkung der Unterarmstulpen. Die MotoXer verbannten damit den gefürchteten Unterarmpump, Kletterer verbesserten die Ausdauer und SUPer/-innen schätzen die regenerative Wirkung von VERTICS.Sleeves. Ebenso werden Beschwerden im Ellenbogen- und Handgelenksbereich erheblich gelindert und die Heilung bei Überlastungen und Tennisellenbogen & Co. begünstigt. Seit Anfang 2019 hat VERTICS auch Kompressionsstulpen für die Waden, VERTICS.Calfs im Programm. Die
Calfs fördern die Durchblutung in den Waden bei langen Distanzen. Doch was halten die die Sportler/-innen persönlich von den Kompressionsstulpen?

Michael-Ederer-sup-vertics

Michael-Ederer

Dazu hier ein Saisonrückblick 2018 von Michael Ederer, Regensburg:
Auf in eine neue SUP Race Saison mit VERTICS.Sleeves:
Die Tage werden länger, die Sonne scheint kräftiger und die neue SUP Saison kommt mit großen Schritten näher. Für mich bedeutet das die zweite Saison mit VERTICS.Sleeves an meinen Unterarmen. Nach anfänglicher Skepsis zu Beginn des letzten Jahres konnte ich mir im Lauf der letzten Saison einen guten Eindruck von den Sleeves machen und mittlerweile gehören sie zu meinem Trainingsalltag fast dazu wie mein Paddel. Dabei ist für mich der größte Vorteil die Unterstützung bei der Regeneration. Gerade nach harten Einheiten empfinde ich die Sleeves als super angenehm zu tragen und subjektiv erholt sich meine Muskulatur besser. Vielleicht fragt sich der ein oder andere jetzt, ob ich die Sleeves nicht auch während des Paddelns trage? Da habe ich eine klar Antwort: Ja, aber! Gerade bei langen Trainingseinheiten trage ich die VERTICS.Sleeves gerne. Zu Beginn der letzten Saison hatte ich des Öfteren Beschweren mit meinem Ellbogen. Durch die Kompression an den Unterarmen werden auch bestimmte Gelenkstrukturen entlastet, was sich bei mir darin zeigt, dass die Beschwerden Vergangenheit sind. Was ist denn jetzt mit dem „aber“? Ich trage die Sleeves nicht immer, weil ich Sportwissenschaftler bin und weiß, dass die Muskulatur unterschiedliche Reize benötigt um am effektivsten zu arbeiten. Dazu gehört für mich auch die Kombination von Kompression oder eben nicht. Auf diese Art und Weise konnte ich für mich die besten Ergebnisse erzielen und vor allem bei langen Einheiten und in der Regeneration sind meine Sleeves nicht mehr wegzudenken. Mein persönlicher Tipp zum Schluss: VERTICS.Sleeves in zwei verschiedenen Größen bestellen. Ich trage die kleineren zur Regeneration, weil ich das Gefühl habe, dass der größere Druck hier hilfreicher ist. Beim Paddeln die „normale“ Größe, weil sie etwas angenehmer zu Tragen sind, wenn der Unterarm in voller Belastung ist.

 

Linda-Conrad-beim-Start-mit-Vertics

Linda-Conrad

Mehr Infos www.vertics.de

Tags: , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top