sup shop
Starboard All Star

SUP Clean up Aktion Tag des Meeres

Am 8. Juni haltenPaddler die Gewässer sauber

Stand up Paddler schätzen die Bewegung in der Natur und sammeln vielerorts Müll ein, der auf und im Wasser schwimmt. Die Aktion „SUP Clean up von SUPscout und Starboard am 8.6.“ will am Tag des Meeres dabei helfen, Aktionen in ganz Deutschland zu koordinieren, bei denen gemeinsam der Müll an Seen, Flüssen und an der Küste gesammelt wird. Jeder ist eingeladen auf der Eventseite von SUPscout.de eine Aufräum-Aktion einzutragen, um weitere Mitpaddler zu motivieren. „Wir wollen mit unserer Aktion noch mehr Paddler ermutigen, sich mit dem Thema Müllvermeidung am Wasser zu beschäftigen und damit auch ein Zeichen über unseren Sport hinaus zu setzen“, so Kati Tiedgen, die Gründerin von SUPscout.de, der Website für SUP Spots und Touren. Wer sich anschließen möchte, sieht auf einer Deutschlandkarte übersichtlich den nächsten Aktionsort. Bereits jetzt haben sich rund 20 SUP Stationen aus ganz Deutschland eingetragen aber es können auch Privatpersonen einladen. „In Bayern hat das Aufräumen in der Natur als Ramadama schon eine lange Tradition und macht gemeinsam auch Spaß. Ich würde mich freuen, wenn die Aktion nicht einmalig ist, sondern generell ein Bewusstsein dafür schafft, dass man Müll wie insbesondere Plastik gar nicht erst in die Natur wirft“, so Eliane Droemer von dem Boardhersteller Starboard. Das Unternehmen informiert alle zugehörigen SUP-Stationen zu der Aktion und liefert kostenfrei Müllpicker aus recyceltem Kunststoff, die am Paddel befestigt werden. Starboard investiert gezielt in umweltverträglichen Boardbau und ist bereits für verschiedene Wasserschutzorganisationen aktiv wie ByeByePlasticBag, Trash Hero, watertrek foundation und SUPkids.

sup-mit-abfall

Was tut Ihr? Ihr trefft Euch am 8.6.2019 (Pfingstsamstag) an Eurem Gewässer mit anderen SUPern zum gemeinsamen Müll sammeln und sorgt so dafür, dass unsere Seen und Flüsse ein bisschen sauberer werden.

Was tun wir? Wir, Starboard und SUPscout, unterstützen Euch in dem wir die Aktionsorte und alle teilnehmenden Gruppen und Stationen auf unseren Kanälen vorstellen und im Vorfeld und natürlich auch im Nachhinein fleißig darüber berichten. Starboard unterstützt Euch zudem mit Trashpickern, die das Müllsammeln mit dem Paddel noch einfacher machen.

Wer kann mitmachen? Jeder kann sich an einem der Aktionsorte dem SUP Clean Up anschließen. (Die Aktionsorte findet Ihr weiter unten.) Und wenn Ihr selber eine Müllsammel-Aktion veranstalten wollt, dann meldet Euch einfach über unser Formular an. Wir nehmen Euren Aktionsort dann in unsere Liste auf, damit sich Euch weitere SUPer anschließen können.

 

Aktionsorte

Flensburg
Treffpunkt: ?? Uhr bei Paddles & Fins
Organisator: tbd
Weitere Informationen:tbd

Hamburg – Isebekkanal, Außenalster
Treffpunkt: 10:30 Uhr am SUP Club Hamburg am Stüffel Steg
Organisator: Philipp Heindl
Weitere Informationen:
Wir stellen Euch für die Zeit des SUP Clean Up kostenlos SUP Boards zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Wir stellen Mülltüten zur Verfügung. (solange der Vorrat reicht).

Potsdam – Havel
Treffpunkt: Wir starten an drei verschiedenen Standorten in Potsdam und treffen uns nach 3 Std. wieder an unserer SUP Station bei SUPTRIP.
Organisator: Martin Teichmann
Weitere Informationen: Bitte meldet Euch zur Aufteilung der Teilnehmer und Planung aller SUPs vorher per Mail bei uns an: kontakt@sup-trip.de Wir stellen Euch für die Zeit des SUP Clean Up kostenlos SUP Boards zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Wir stellen Mülltüten zur Verfügung (solange der Vorrat reicht).

Berlin – Müggelsee
Treffpunkt: 12 Uhr bei Nalani Supsurfing
Organisator: John-Patrick Villwock
Weitere Informationen: Wir stellen Mülltüten zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Bitte bringt Eure eigenen SUP Boards mit.

Stade – Burggraben
Treffpunkt: 10:30 Uhr am SUP Club Stade.
Organisator: Philipp Heindl
Weitere Informationen Wir stellen Euch für die Zeit des SUP Clean Up kostenlos SUP Boards zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Wir stellen Mülltüten zur Verfügung (solange der Vorrat reicht).

Moers – Schwafheimer See
Treffpunkt: 10 Uhr am Wassersportverein Moers e.V.
Organisator: Marc Huse
Weitere Informationen: Wir stellen Euch für die Zeit des SUP Clean Up kostenlos SUP Boards zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Wir stellen Mülltüten zur Verfügung. (solange der Vorrat reicht). Bitte bringt Eure eigenen SUP Boards mit.

Burg im Spreewald, Spreewaldfließe rund um die SUP Station
Treffpunkt: Den ganzen Tag über bei Stand Up Paddling Spreewald
Organisator: Martin Fix
Weitere Informationen: Wir stellen Mülltüten zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Jeder der bei uns mit Müll sammelt, bekommt ein gratis Erfrischungsgetränk.

Koblenz – Mosel
Treffpunkt: 10-11:30 Uhr an der SUP Station Koblenz
Organisator: Thorsten Kegler
Weitere Informationen: Wir stellen Euch für die Zeit des SUP Clean Up kostenlos SUP Boards zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Bitte bringt Eure eigenen SUP Boards mit. Anschließend machen wir eine gemeinsame Moseltour.

Winningen – Mosel
Treffpunkt: 10 Uhr beim Kanuverleih Winningen
Organisator: Wolfgang Mayr
Weitere Informationen: Wir haben 40 Boards und Kanus und Raftingboote im Verleih und stellen Euch Boards und Mülltüten zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Wir paddeln am schönsten Teil der Terassenmosel hoch nach Dieblich und sammeln auf beiden Seiten Müll.

Koeln – Fühlinger See
Treffpunkt: tbd
Organisator: Thorsten Kegler, SUP Verleih Köln
Weitere Informationen: Wir stellen Euch für die Zeit des SUP Clean Up kostenlos SUP Boards zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Bitte bringt Eure eigenen SUP Boards mit.

Speyer.
Treffpunkt: ?? Uhr bei Trittbrett – Trend & Sport.
Organisator: Julian.
Weitere Informationen: tbd

Saar(schleife)
Treffpunkt: 11 Uhr am Fährhaus Dreisbach, Steinbach 3, 66693 Mettlach
Organisator: Hannes Dewald
Weitere Informationen: Bitte bringt eigene Mülltüten mit. Bitte bringt Eure eigenen SUP Board mit.

Prien am Chiemsee – Chiemsee
Treffpunkt: ?? Uhr bei bavarianwaters Chiemsee am Badeplatz Schraml.
Organisator: Toby Hüther
Weitere Informationen: tbd

Ammersee, Utting
Treffpunkt: ?? Uhr am Strand der Steinlechner Bootswerft
Organisator: Christoph Hagenmeyer
Weitere Informationen: Bitte bringt Eure eigenen Boards mit oder reserviert Euch unsere Leihboards – hier gilt wie immer: first come, first serve! Wir stellen Mülltüten zur Verfügung (solange der Vorrat reicht).

Starnberger See, Starnberg.
Treffpunkt: 15 Uhr am SUP Club Starnberger See.
Organisator: Eliane Droemer
Weitere Informationen: Allen Helfern des SUP Clean Up stellen wir von 15-16 Uhr kostenfrei Boards zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Wir stellen Mülltüten zur Verfügung (solange der Vorrat reicht).

Bodensee – Überlinger See
Treffpunkt: ?? Uhr beim Jocks Sport Beach Point auf dem Campingplatz Fliesshorn.
Organisator: Tina Mazur
Weitere Informationen: Wir stellen Euch für die Zeit des SUP Clean Up kostenlos SUP Boards zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Wir stellen Mülltüten zur Verfügung (solange der Vorrat reicht).

Bodensee – Gnadensee.
Treffpunkt: ?? Uhr bei SUP Rottweil auf dem Campingplatz Hegne, Nachtwaid 1, 78476 Hegne.
Organisator: Christoph Fortner
Weitere Informationen: Wir stellen Euch für die Zeit des SUP Clean Ups kostenlos SUP Boards zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Wir stellen Mülltüten zur Verfügung (solange der Vorrat reicht).

Tags: , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top