sup shop
Starboard All Star

Deutsche SUP-Meisterin Paulina Herpel tauscht das Meer gegen Eibsee und Loisach

Stand Up – and Paddle for moun10.

Garmisch-Partenkirchen im Oktober. Der goldene Herbst lockt nicht nur Alpinisten in die Berge, sondern auch Wassersportler. Die beiden SUP-Profis Paulina Herpel und Valentin Illichmann sind der Einladung der Bayerischen Jugendherbergen gefolgt, neben dem Garmischer SUP-Revier auch schon mal die die neue moun10 Jugendherberge zu testen. Ihre Erlebnisse haben sie auf Video festgehalten.

„Ich will doch mal sehen, was in Garmisch wassersporttechnisch so geht“, so die Hamburgerin Paulina Herpel, Deutsche Meisterin 2018 in Sprint und Welle. Normalerweise im Atlantik und Pazifik unterwegs, lässt sich Paulina jetzt die besten Spots rund um Garmisch zeigen. Mit dabei, ihr Freund Valentin Illichmann, selbst SUP-Profi und Deutscher Meister im Wildwasser. Doch bevor es aufs Wasser geht, übernachten die beiden in der neuen moun10 Jugendherberge.

Die neue Jugendherberge öffnet ihr Pforten zwar erst am 26. Dezember 2018. Das ließ die beiden Profis aber nicht davon abhalten, schon mal eine Nacht in einem der ersten fertiggestellten Zimmer mit Hüttenflair zu verbringen. Wie gesagt, die moun10 ist noch nicht in Betrieb, daher muss das Frühstück woanders stattfinden. Und zwar mitten auf dem Eibsee, mit Blick auf die Zugspitze und mit frischen Semmeln, die Arnd Dünzinger, Traditionsbäcker aus Garmisch, persönlich per SUP anliefert – standesgemäß in Bayerischer Lederhose.
Nach einem entspannten SUP-Frühstück auf dem Eibsee ist Action auf der Loisach angesagt.
Die kennt der Wildwasser-Profi Valentin wie seine eigene Westentasche. Reißendes Wasser, enge Passagen, Stromschnellen und mehrere Stufen haben es in sich und erfordern eine sehr gute Fahrtechnik. Kein Problem für die Paulina und Valentin. In Garmisch wird die Loisach dann wieder ruhiger. Der perfekte Ausklang nach einem erlebnisreichen Wassersporttag.

Eröffnung der neuen Jugendherberge am 26. Dezember 2018
Die moun10 Jugendherberge wird anders. Neben stylischen 2er, 4er und 6er Zimmer mit eigenen Bädern, wird sie einen offenen Lounge Bereich mit Bar und Shop bieten, eine große 180° Außenterrasse im obersten Stockwerk sowie eine Sauna mit Ruheraum und verglaster Außenfront. Mit Blick auf die Zugspitze und auf perfekte Sonnenuntergänge. Wohlfühlen, Entspannen, Erleben und das in Gemeinschaft – darauf kommt es in der neuen moun10 Jugendherberge an. Buchbar ab sofort, startklar ab 26. Dezember 2018.

Tags: , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top