sup shop
Starboard All Star

SUP und Beachsports Festival Fehmarn

SUP-und-Beachsport-Festival-Fehmarn-Poster

Harte Bojenfights, packende Sprints und starke Nerven sind gefragt beim Slalom durch die Wellen. Die beiden Hamburger Paulina Herpel und Kai-Nicolas Steimer werden alles daran setzten ihre Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Als Zugabe winkt die direkte Qualifikation für die SUP WM in China Endes des Jahres. Ausgefahren werden Frauen und Männer und U-18. Boards bis 14 Fuß sind erlaubt. Mann kann in zwei Klassen starten. Sollten mehr als 4 U-18 Starter zusammenkommen gibt es einen getrennten Lauf für diese Klasse.

Wer wichtige Ranglistenpunkte in der zweiten Disziplin Long Distance holen möchte, muss knapp 12 Kilometer Vollgas geben. Aller guten Dinge sind mindestens drei, wenn das stimmt
wird auch diesmal wieder ein, wenn nicht der beste Downwinder an der Ostsee ausgetragen werden können. Schließlich war der Ostwind in den letzten beiden Jahren immer pünktlich zum Festival am Start. Los geht es dann am Naturstrand Staberhuck. Ziel ist der Sandstrand am Festival Gelände. Für Board- und Teilnehmertransfer wird gesorgt. Eine Herausforderung die, auch ganz unabhängig von der Platzierung, extrem viel Spaß macht. Natürlich ist wie im Vorjahr für Getränke, frisches Obst und dank Doppelherz Aktiv auch für jede Menge Magnesium und Co für die Teilnehmer gesorgt. Bitte eigene Behälter für die Getränke einplanen um Müll zu sparen.

Beach-und-SUP-Festival-FehmarnDas Racecamp direkt am Eventgelände mit Duschen & WC macht die Suche nach einer Unterkunft überflüssig. Einfach Zelt mitnehmen oder im Bulli direkt am Festival übernachten. Das Race Ticket gibt es wie im Vorjahr für 80 Euro im Vorverkauf. Darin enthalten ist das Startgeld für beide Rennen, ein Bulli oder Zelt und eine Person. Auch die Anmeldung zu den Rennen ist bereits online. Vor Ort wird ohne vorherige Online Meldung eine Nachmeldegebühr von 10 Euro fällig also einfach kurz reinklicken auf www.sup-event.com/anmeldung .
Für die Fun- und Kids Races wird keine Meldegebühr fällig. Anmeldung reicht vor Ort am Orga-Zelt.

Alle weiteren Infos zum Event und die Anmeldung zum Race Camp und die Rennen findet man unter: www.sup-event.com
Hier der vorläufige Rennplan im Überblick:

Donnerstag 19.07.2018
Race Camp geöffnet ab 18.00 Uhr
Freitag 20.07.2018
11.00 Uhr Eventstart
11.00 Uhr – 13.00 Einschreiben Fun Races & Kids Races
14.00 Uhr Start Fun Races & Kids Races
16.00 Uhr Ende Fun Races & Kids Races anschl. Siegerehrung
16.00-18.00 Uhr Einschreiben DM Technical Race & LD Race
Samstag 21.07.2018
8.30 – 10.00 Uhr Einschreiben DM Technical Race & LD Race
10.30 Uhr Skippers Meeting DM Technical race
12 Uhr erster möglicher Start
17.30 Uhr Siegerehrung

Tags: , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top