sup shop
Starboard All Star

Torbole: Garda Trentino SUP Longa Marathon Cup am 16./17. September. 5000 Euro Preisgeld stehen bereit

Rocca-di-Riva

Im Ausrichten von hochwertigen Windsurf-Veranstaltungen hat sich der Circolo Surf Torbole einen Namen gemacht, nun steigt der renommierte Club am Gardasee auch in die SUP-Rennszene ein. Mitte September startet in Torbole ein spektakuläres Beach Race (Up and Down mit gestellten 12’6’’ iSUP-Boards von RRD) am Strand vor dem CST, am zweiten Tag geht es auf die Langstrecke von Torbole nach Riva, dort durch den Ringkanal um die altehrwürdige Burg „Rocca“ und wieder direkt am Ufer entlang zurück vor den kleinen Hafen in Torbole, von dort ins Ziel am Beach vor dem Circolo.

Satte 5000 Euro Preisgeld sollen nicht nur die italienischen Top-Paddler an den Lago di Garda bewegen, auch für die mitteleuropäische Szene bietet sich eine Woche nach der ISA Weltmeisterschaft in Dänemark eine weitere Gelegenheit, an einem attraktiven Wettbewerb teilzunehmen.

Um Nord- und Südwind aus dem Weg zu gehen, wird der Marathon um 10:30 Uhr gestartet, wenn sich der „Vento“ bereits zurückgezogen hat und der Südwind „Oro“ noch nicht bläst.

Gardasee

Der Circolo Surf Torbole kooperiert bei dieser Veranstaltung mit dem „SUP Race Lignano“, das Racemanagement übernimmt die bewährte Organisation der „SUP Alps Trophy“.

Alle Teilnehmer, die bereits in Lignano am 2./3. September antreten, zahlen eine reduzierte Startgebühr am Gardasee. Um auch SUP-Einsteiger und Hobby-Paddler anzusprechen, wird beim Marathon auch eine reduzierte Strecke mit etwa drei Kilometer angeboten. Neben dem Spaß lockt auch hier Preisgeld, denn unter allen Teilnehmern der Fun Class werden 10 x 50 Euro verlost. Eine typische Pasta-Party am Samstagabend gehört natürlich auch zum Event.

Mehr Infos hier

 

Tags: , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top