sup shop
Starboard All Star

Molokai2Oahu dieses Jahr ohne Sonni Hönscheid

Die dreifache Siegerin der prestigeträchtigen Paddelrennens auf Hawaii hat in einem kurzen Statement bestätig das sie dieses Jahr auf eine Teilnahme verzichten wird.

In ihrem Statement (unten im Original) erklärt Sonni, dass sie am M2O alles erreicht hat was man erreichen kann. Dieses Jahr sei ein gutes Jahr um neu aufzustellen, sagt sie unten. Sie will sich um ihre Kunst kümmern und um weitere Rennen dieses Jahr.

“The M20 is a really special event – crossing the channel, challenging conditions, amazing performances of every paddler crossing the Kaiwi Channel….
Winning this race once was definitely more then I ever expected – with a great team by my side I was able to win this crossing for a 3rd time in a row last year – winning against everyone I wanted to win against and enjoying every single little inch paddling over the Kaiwi Channel. This year is a great year to refocus, find some time to work on my art to get ready for my next art exhibition coming up and do some different events / races. I´m already looking forward to cross the channel again next year!! I wish all the paddlers a safe crossing!!

Wir werden Sonni dieses Jahr vermissen und freuen uns jetzt schon auf 2018. Wir sind sicher, dass Annabel Anderson diese Nachricht sehr gut aufnehmen wird.

Wer in 2017 nicht dabei war schaut sich unser Video an vom letzten Jahr. Dazu weiter unten Links zu den Rennen seit Sonnis erstem Auftritt auf dem Podest.

2014: Sonni gewinnt zum ersten Mal.

2015: So hat Sonni zum 2. Mal gewonnen

 

Tags: , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top