sup shop
Starboard All Star

SUP World Cup Scharbeutz 2017

Der Mercedes-Benz SUP World Cup erneut in Scharbeutz

Eine entspannte Beach-Atmosphäre, spannende Rennen der besten Stand Up Paddler der Welt auf dem Wasser und die Möglichkeit, jederzeit selber zum Paddel zu greifen. Das ist der Mercedes-Benz SUP World Cup in Scharbeutz, der in diesem Jahr vom 30.06. – 02.07.2017 in der Lübecker Bucht (Scharbeutz, Seebrücke) stattfinden wird. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr, bei der über 10.000 Zuschauer an den Strand strömten, um den knapp 100 Profi und Amateur Stand Up Paddlern bei knallharten Wettkämpfen zuzuschauen, keine Überraschung.

Sieger-SUP-World-Cup-Scharbeutz

Die professionellen SUPler sammeln in diesem Jahr sowohl Punkte für die APP World Tour, als auch für die Eurotour. Hierbei messen sie sich in den Disziplinen Sprint- (500m) und Long-Distance (10.000). Die Teilnehmer beim „Jedermann-Rennen“ kämpfen auf einer Strecke von 6,5 Kilometern um den Sieg.

Wer es etwas entspannter angehen, jedoch nicht auf sportliche Betätigung verzichten will, für den bietet der World Cup zahlreiche Side-Events, die sich um das Thema Stand Up Paddling drehen. Egal ob SUP Yoga oder Pilates, Schnupperkurse mit einem Trainer oder unser Testivalgelände, in dem die bekanntesten Marken der Branche ihre neusten Materialien vorstellen, die direkt vor Ort getestet werden können. Das Thema: SUP für alle! Ist überall präsent. Für die minderjährigen Teilnehmer bieten wir außerdem ein Kids-Rennen über 1.000 Meter an. Da der World Cup an einem der schönsten Strände Deutschlands stattfindet, ist ein entspanntes Sonnenbad natürlich auch nur zu empfehlen.

Live-Acts dürfen beim Mercedes-Benz SUP World Cup natürlich auch nicht fehlen. Prince Alec feat. Monobeach und DJ Elvin Addo heißen die Künstler, die in diesem Jahr für die musikalische Untermalung am Abend sorgen werden. Tanzgarantie?! Definitiv vorhanden!

Ein besonderes Highlight: Das VIP-Race am Freitag. Stars aus Funk und Fernsehen werden sich in einer Viererstaffel (4x250m), gemeinsam mit den weltbesten SUPlern, miteinander messen und Geld für einen guten Zweck erkämpfen. Bereits zugesagt haben: Die Musiker Miss Ronja und Prince Alec, Moderator Carsten Spengemann, sowie die beiden Schauspieler Stephan Luca und Lukas Sauer.

Der Mercedes-Benz SUP World Cup bietet also ein einzigartiges Paket für ein perfektes Wochenende an der Ostsee. Wer da nicht kommt, ist selber Schuld!

Wem das immer noch nicht reicht schaut sich die Higlights vom letzten Jahr an:

Tags: , , , , ,

1 Enlightened Reply

Trackback  •  Comments RSS

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top