sup shop
Starboard All Star

Neues von der World Tour und Series

Eigentlich wollten wir uns noch zurückhalten mit den News da nun aber Scharbeutz auf Facebook veröffentlicht wurde dachten wir was solls:

Ganz offenbar krempelt die totgeglaubte Stand Up World Series und Tour ihre Organisation drastisch um. Man kann fast schon ein paar parallelen ziehen als die ASP vor 2 Jahren zur WSL wurde. Man scheint bei der Waterman League neue Geldgeber gefunden zu haben und… das erfreuliche am ganzen: Alle Schulden wurden voll umfänglich bezahlt. Es sieht ganz nach einem Neustart aus.

Das Stand Up Magazin ist im besitz von Insider Informationen welche besagen, dass es in 2017 eine SUP Race Tour geben wird  unter dem Namen APP Tour (der Name wurde auf der Instagram Seite der Stand Up Worldtour schon geändert) mit 7 Rennen von Hawaii bis Europa, Asien, und USA. Deutschland kann sich freuen denn Scharbeutz ist auch auf dem Plan.

Des Weiteren wird es eine SUP Surf Tour geben, wobei hier noch einiges in der Luft hängt. SunSet soll aber bestätigt sein. Auf dem Programm steht ebenfalls Tahiti, Japan, Neu York und ein Finale auf, man glaubt es kaum, Teneriffa.

Die Rennen werden auf 2’“6ern gepaddelt und Preisgeld soll auch ausbezahlt werden wenn auch nicht mehr als 30K auf das ganze Jahr.

Wie schon oben gesagt erinnert die ganze Struktur stark an die WSL, denn es werden nur 24 Herren auf der Tour dabei sein plus 8 Wildcards. Bei den Damen sind es deren 8 plus 4 Wildcards mit Halb so viel Preisgeld. Dazu auch Trikots für die Athleten. Eine QS (Qualifikations Serie)soll es auch geben.

Hier nun die Daten (aber mit Vorsicht geniessen):

 APP World Tour Race Schedule:
March 12th – 14th: North Shore, Maui
May 5th – 7th: Tokyo, Japan
June 30th – July 2nd: Scharbeutz, Germany
July 7th – 9th: Cannes, France
September 22nd – 24th: New York market, USA
October 18th – 31st: San Francisco, USA
November 10th – 12th: Hainan, China

APP World Tour Surf Schedule:
February 12th – 24th: Sunset Beach, Oahu
At the moment this is scheduled to be Men only, but we will have a final word on this when we release the final schedule
May 26th – June 3rd: Tahiti, French Polynesia (tbc)
At the moment this is scheduled to be Men only, but we will have a final word on this when we release the final schedule
August 5th – 11th: Japan market (tbc)
Men & Women
September 16th – 22nd: New York market, USA
Men & Women
December 3rd – 10th: Tenerife, Canary Islands
Men & Women

Die Paddler sollen alle auch Verträge erhalten so in etwa wie bei der World Surfing League.

Eine grosse Aufgabe der Organisatoren wird es nun sein das Vertrauen vieler SUP Athleten zurück zu gewinnen.

Die Daten oben sind auch ohne Gewähr. Wir sind gespannt auf 2017.

Tags: ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top