sup shop
Starboard All Star

Frankreich SUP Meisterschaften

stand-up-paddleboarding-france

Jetzt kommts gleich. Foto von Michel Arutkin via SUPracer

Französische SUP Meisterschaften in Hossegor

In Hossegor ging es mächtig zur Sache: Wellen ohne Ende und Szenen wie wir sie sonst nur von den Pacific Paddel Games kennen. So wie es aussieht sind die Franzosen also bestens auf Fiji vorbereitet und bei den Damen war Olivia Piana ganz oben. Die Chancen stehen also auch in Fiji gut für sie auf einen Podestplatz.

Bei den Herren triumphierten Arthur Arutkin und Titouan Puyo. Die Meisterschaften wurden übrigens exlusiv auf 12’6“er Brettern ausgetragen. Eine separate Meisterschaft auf 14’er Brettern wurde als Downwind Meisterschaften ausgetragen. Auch dort waren Arthur Arutkin und Tiouan Puyo die Sieger. Olivia Piana war dort nicht dabei, es gewann Amadine Chazot.

Resultate

Herren 14’ Downwind
1. Titouan Puyo (2:24:41)
2. Arthur Arutkin (2:26:48)
3. Clément Colmas (2:27:30)
4. Martin Letourneur (2:29:41)
5. Martin Vitry (2:32:43)
6. Boris Jinvresse (2:33:29)
7. Joseph Gueguen (2:33:53)
8. Gaétan Séné (2:34:32)
9. Vincent Verhoeven (2:35:02)
10. Dimitri Georges (2:35:39)
Damen 14’ Downwind
1. Amandine Chazot (2:53:05)
2. Sylvie Marin (3:25:24)
3. Karine Dormet (3:30:41)
4. Marie-Elphège (3:45:13)
5. Anne Crozet (4:02:57)

12’6″ Resultate

BEACH RACE: Top 15 Herren
1. Arthur Arutkin
2. Martin Letourneur
3. Titouan Puyo
4. Martin Vitry
5. Gabriel Bachelet
6. Tom Auber
7. Arthur Daniel
8. Florent Dode
9. Dimitri Georges
10. Paul Conrad Delaere
11. Ludovic Teulade
12. Boris Jinvresse
13. Yannis Maire
14. Jérémy Teulade
15. Eric Terrien

BEACH RACE: Top 10 Damen
1. Olivia Piana
2. Amandine Chazot
3. Mélanie Lafenêtre
4. Ines Blatte
5. marie-Elphège Julienne
6. Valérie Vitry
7. Anaïs Guyomarch
8. Edith Teulade
9. Solène Dutheil
10. Hélène Bonnan

LONG DISTANCE: Herren
1. Titouan Puyo 1h12’02
2. Arthur Arutkin en 1h12’03
3. Martin Vitry en 1h12’06
4. Martin Letourneur en 1h12’08
5. Jérémy Teulade en 1h 12’28
6. Boris Jinvresse en 1h12’29
7. Ludovic Teulade en 1h12’43
8. Tom Auber en 1h12’44
9. Gabriel Bachelet en 1h12’47
10. Arthur Daniel en 1h12’49

LONG DISTANCE: Damen
1. Olivia Piana les 12 km en 1h20’37
2. Amandine Chazot en 1h23’43
3. Mélanie Lafenêtre en 1h26’04
4. Valérie Vitry en 1h26’41
5. Ines Blatge en 1h26’47
6. Fanny Tessier en 1h26’56
7. Marie-Elphege Julienne en 1h27’18
8. Edith Teulade en 1h30’45
9. Emmanuelle Marcon en 1h30’52
10. Ana’s Guyomarch en 1h34’26

 

Wer noch mehr spektakuläre Bilder sehen will kann das hier tun.

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top