sup shop
Starboard All Star

Erste offene Hamburger SUP Meisterschaft

Ahoi SUP Hamburg!

Erste offene Hamburger Meisterschaft SUP Sprint & Long Distance auf Binnen- und Außenalster für seute Deerns & ganze Kerls. 1200 Euro Heuer zu vergeben!

SUP-Ahoi-Hamburg-SUP-Meisterschaften

Am Freitag den 04.09. 2015 werden Binnen- und Außenalster zur einmaligen SUP Rennstrecke. Im Rahmen des Alstervergnügens und damit unter den Augen von mehr als 100.000 Zuschauen findet die erste offene Hamburger Meisterschaft, sanktioniert vom Deutschen Wellenreitverband statt. Neben Ruhm und Ehre, winken 1200 Euro Preisgeld für die Sieger in den beiden Disziplinen Sprint und Long Distance. Tolle Sachpreise von Roxy, Quiksilver und Starboard gibt es on top. Gerade das Long Distance Rennen rund um die Außenalster ist auch für weniger sportlich Ambitionierte eine einmalige Gelegenheit, die schönste Stadt der Welt aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen. Unvergesslich wird sicher auch die Siegerehrung auf der schwimmenden Bühne direkt am Jungfernstieg. Zusätzlich gibt es Ranglistenpunkte für die Jahresrangliste der GSUPA abzugreifen. Da am nächsten Tag der Abschluss der German SUP Challenge in Pelzerhaken stattfindet, lohnt sich für alle Racer ein Besuch im Norden gleich doppelt. Auch für Neueinsteiger und SUP Interessierte ist das Alster Vergnügen ein Besuch wert: Während der gesamten Zeit des Alster Vergnügens, von Donnerstag dem 03.09. bis Sonntag den 06.09.2015 bietet der SUP Club Hamburg kostenlose Schnupperkurse an. Das auf Top Material geschult wird garantieren die beiden Austeller Starboard und Fanatic, die gerne auch Testmaterial aufs Wasser schicken. Anmeldung für die Rennen ab sofort unter: events@bsp-media.de Startgeld pro Disziplin 15 Euro. Wer an beiden Disziplinen teilnehmen möchte ist mit 25,- Euro dabei. Das wird ein Fest!

Dirk Herpel Projektleiter vom Veranstalter bsp Media: „ Das erste große SUP Rennen auf der Alster darf man sich nicht entgehen lassen. Die Kulisse ist einmalig. Einmalig ist auch die Chance den SUP Sport einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Im letzten Jahr waren über 600.00 Besucher beim Alster Vergnügen zu Gast.“

Zeitplan SUP Alstervergnügen 2015

Donnerstag:

Test und Schnupperkurse von 12.00 bis 18.00 Uhr

Freitag

Test und Schnupperkurse von 11.00 bis 18.00 Uhr

Erste offene Hamburger SUP Meisterschaft Sprint & Long Distance

Sprint
( Binnenalster)
Einschreibung 8.30-9.30 Uhr
Race: 11.00 -15.00 Uhr

Long Distance
(Binnen – und Außenalster)
Einschreibung: 8.30 – 15.30 Uhr
Start: 17.00 Uhr

Siegerehrung
19.45-20.15 Uhr Haupttribüne Jungfernstieg

Samstag

Test und Schnupperkurse
11.00 – 18.00 Uhr

Sonntag

Test und Schnupperkurse
11.00 – 16.00 Uhr

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top