sup shop
Starboard All Star

Starboard SUP Yoga Ambassador werden

Magie auf dem Wasser: SUP Yoga

Jetzt mit drei speziellen SUP-Boards von Marktführer Starboard

SUP-Yoga-mit-Dashma
Fitness- und Yogaübungen auf dem SUP-Board formen nicht nur den Körper sondern auch den Geist. Die „schwimmende Yoga-Matte“ in der Mitte eines Sees lässt einen schnell herunterkommen und innere Ruhe einkehren. Um permanent die leichten Bewegungen des Wassers auszugleichen, ist der komplette Muskelapparat gefordert. Balance, Koordination, Muskelkraft, Herz-Kreislauf und die Rumpf-Stabilisation werden gestärkt. Damit man sich auf die Übungen konzentrieren kann, hat Starboard drei verschiedene aufblasbare Boards entwickelt, die mit den optimalen Features ausgestattet sind: einer Halterung für das Paddel, einem weichen Deck auf dem man gut sitzen und liegen kann sowie einem komfortablen Schulterstrap zum Tragen. Natürlich sind alle drei Modelle besonders kippstabil und passen für

Du liebst Yoga und SUP? Dann schau Dir das Starboard Yoga
Ambassador Programm an!

Yogalehrer, die bereits SUP Yoga unterrichten oder unterrichten wollen, die Starboard Produkte schätzen und Freude daran
haben, andere Menschen zu motivieren und zu inspirieren, können sich für das Starboard Yoga Ambassador Programm bewerben, als Botschafter für den Sport und für Starboard. Deine Aktivitäten werden über Starboard kommuniziert, Du erhälst eine Ausstattung an Softgoods und Sonderkonditionen
beim Kauf der Yoga Boards.
Wie das funktioniert?
1. Registriere Dich auf http://star-board-sup.com/2015/yoga-ambassador-program/
2. Aufgrund Deiner Qualifikationen erfolgt eine Auswahl der Teilnehmer durch Dashama.
3. Der deutsche Vertrieb von Starboard kontaktiert Dich, um die Produktauswahl zu klären und die Aufgaben als Botschafter. Dazu zählt im Wesentlichen die Verbreitung der Botschaft über Soziale Medien sowie Schulungen oder Demos auf Starboard Material.

Tags: , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top