sup shop
Starboard All Star

Killerfish German SUP Trophy Berlin – Resultate (Update)

4. Nalani Müggelsee SUP Race in Berlin – Kai-Nicolas Steimer Doppelsieger, die Damenrennen gewinnen Sonja Duschek und Carol Scheunemann
Start-Long-Distance-Nalani-Müggelseesee-SUP-Race

Foto: Denny Wetzel

Der Sprintkurs auf dem Berliner Müggelsee sah fast aus wie ein Tannenbaum, so schildert es ein Teilnehmer. „Raus zur am weit entferntesten Tonne, dann zickzack um die Bojen zurück ins Ziel. Es wurde spannend bei den Herren, die beiden KILLERFISCHE Kai-Nicolas Steimer (Fanatic) und Carsten Kurmis (Starboard) gaben sich die Kante, am Ende triumphierte der Hamburger SUPer-Sprinter über den bayerischen Wellenspezialisten. Als Dritter stieg Christian Hahn aus Berlin mit aufs Podest.

Zurück zu alter Stärke? Sonja Duschek holte sich im Achter-Damenfeld die volle Punktzahl, vor der Ranglisten-Führenden Carol Scheunemann und der Berlinerin Anja Schilling.

Veranstalter Patrick Villwock organisierte im Anschluss an das offizielle Rennen noch eine kultige Tour auf der Spree in die Altstadt von Köpenick, zur der immerhin noch 18 Genuss-Paddler die Power hatten.

„Teilweise wurde es heftig, Böen bis fünf Windstärken bremsten die Long-Distance-Teilnehmer“, so Villwock, der am zweiten Tag die Langstrecke über einen kurzen Kurs, aber mehreren Runden zu insgesamt acht Kilometer, startete. Stephan Gölnitz, nicht nur auf den Tasten und am Auslöser als Macher des Online-Magazins sup-mag.de immer am Ball, zeigte, dass er durchaus auf der langen Distanz wieder mithalten kann. Steimer musste sich ins Zeug legen, holte sich aber seinen ersten Langstrecken-Sieg 2014 in der KILLERFISH German SUP Trophy. Nicht zu schlagen, in Abwesenheit von Sonni Hönscheid, ist zurzeit Carol Scheunemann, die alleine durch ihre Erfolge im Long Distance schon frühzeitig die Weichen auf Gesamtsieg in der Jahreswertung stellt. Bei noch vier ausstehenden Rennen in ihrer Lieblings-Disziplin müsste das zu schaffen sein.

Teilnehmer-Nalani-Müggelsee-SUP-Race

Foto: Denny Wetzel

Für das Kids Race hatte Starboard wieder einige Boards des Astro Junior 10’6’’ nach Berlin transportiert, Laura Duschek (U10) und Ole Villwock (U14) gewannen in den beiden Altersklassen. Für alle Teilnehmer lagen dann in der großen Sachpreis-Tombola jede Menge Gewinne parat, vor allem die Kids durften sich reichlich bedienen.

Dass der Trendsport Stand-up-Paddeln immer mehr in den Fokus der Medien rückt, zeigte das TV-Team des RBB und drehte im Seebad Friedrichshagen einen kurzen, knackigen Bericht über die deutsche Paddelszene.

Gesamtresultate Longdistance

1. Kai-Nicolas Steimer – 14’0”
2. Stephan Gölnitz – 14’0”
3. Carsten Kurmis – 14’0”
4. Christian Hahn – 14’0”
5. Carol Scheunemann – 14’0”
6. André Zeglin – 14’0”
7. Dirk Worrmann – 14’0”
8. Hein Droste – 14’0”
9. Sonja Duschek – 14’0”
10. Christian Keller – 14’0”
11. Denny Wetzel – 12’6”
12. Marion Rappl – 14’0”
13. Kurt Ruoß – 14’0”
14. Marcus Feistel – 14’0”
15. Reni Becker – 14’0”
16. Michael Pongratz – 14’0”
17. Georg Thieme – 12’6”
18. Frank Noack – 12’6”iSUP
19. Christian Bobak – 12’6”
20. Alexander Hirche – 14’0”
21. Karin Peter – 12’6”iSUP
22. Alexander Häberlin – 14’0”
23. Antje Mueller – 12’6”
DNF Volker Wohnlich – 14’0”

Longdistance Damen

1. Carol Scheunemann -14’0”
2. Sonja Duschek -14’0”
3. Marion Rappl -14’0”
4. Reni Becker -14’0”
5. Karin Peter -12’6”iSUP
6 Antje Mueller – 12’6”

Herrensieger-Long-Long-Distance-Sieger-Nalani-Müggelsee-SUP-Race

Foto: Denny Wetzel

Herren Sprint

1. Kai-Nikolas Steimer
2. Carsten Kurmis
3. Christian Hahn
4. Dirk Worrmann
5. Hein Droste
6. Michael Pongratz
7. Colori Schilling
8. André Zeglin, Dr.
9. Stefan Gölnitz
10. Marcus Feistel
11. Volker Wohnlich
12. Christian Keller
13. Kai Stoye
14. Alexander Häberlin

Damen Sprint

1. Sonja Duschek
2. Carol Scheunemann
3. Anja Schilling
4. Marion Rappl
5. Reni Becker
6. Janette Goldbach
7. Sabine Eckstein
8. Patricia Scheller

Starboard Kids Race

Kids U10
1. Laura Duschek
2. Karl Rdener
3. Ben Tusche

Kids U14
1. Ole Willi Villwock
2. Oskar Richter
3. Lukas Leister
4. Laura Mühlriedel

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top