sup shop
Stand Up Magazin Abo

Umweltverträgliche SUP Marke

Soeben hat uns dieses Schreiben erreicht. Eine neue SUP-Marke wird in 2014 auf dem Markt erschein:

Origin Paddleboards. Die aufblasbare SUP-Marke, die einen Unterschied macht.

Origin_paddelboardsIn den letzten Jahren hat es eine neue Wassersportart die Welt im Sturm erobert, Stand Up Paddling oder kurz SUP. Hervorgegangen aus den tropischen Küsten von Hawaii und Polynesien, hat SUP seinen Weg auf die Binnenseen und Flüsse und schließlich zu den Massen gefunden.

Mit dem Boom dieses Sports schiessen neue Marken aus aller Welt wie Pilze aus dem Boden. Sie locken die potenziellen Kunden mit ihren SUP-Produkten: Boards, Paddel und Zubehör. Aber gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen den einzelnen Marken? Gibt es Marken, die sich von der Masse abheben? Nun ja, eigentlich gibt es eine…

Lassen Sie mich Ihnen Origin Paddleboards vorstellen. Ein neues Unternehmen, das glaubt, dass durch den Verkauf unserer SUP-Produkte wirklich ein Unterschied gemacht wird. Wir sind eine Marke mit einem Gewissen. Eine, die nicht nur an den Gewinn am Ende des Jahres denkt, sondern gleichzeitig auch etwas Gutes tun will. Origin Paddleboards spendet pro verkauftes Board 10 € an die von uns gewählte wohltätige Organisation «Global Angels» (www.globalangels.org), die wiederum für ein Kind in der dritten Welt Zugang zu sauberem Wasser während 20 Jahren sicherstellt.

Das Bewusstsein für unsere Umwelt steht sehr hoch auf unserer Prioritätenliste. Wir bei Origin Paddleboards wollen den CO2-Ausstoss so stark wie möglich reduzieren bzw. für den Transport sogar völlig kompensieren; wir wollen unsere Verpackung so reduziert wie möglich produzieren (z.B. mit Recycling-Karton) und wir benützen für die Produktion der Boards die umweltfreundlichere Variante des deutschen «Drop-Stitch»-Materials. Auch an das Leben nach dem Tod der Produkte wurde gedacht – obwohl wir noch an einer definitiven Lösung arbeiten, ist klar, dass wir jedes Board, das ans Ende seines Daseins gekommen ist, zurück nehmen werden und in einer anderen Form einem neuen Leben eines neuen Produkts zuführen werden lassen – statt es einfach im Abfall zu entsorgen. Da sind wir noch nicht ganz perfekt, aber wir arbeiten daran, es zu werden.

Origin Paddleboards sind ein verantwortungs- und umweltbewusstes Unternehmen; aber sind unsere Produkte auch gut? Dies ist natürlich die wichtigste Frage, und eine, die wir sehr ernst genommen haben. Wir haben den asiatischen Fabriken, die gegen 99 % der anderen aufblasbaren SUP-Boards auf dem Markt produzieren, den Rücken gekehrt und haben stattdessen entschieden, in Europa zu produzieren. Die Materialien, die wir verwenden, sind mehrheitlich auch in Europa hergestellt und und somit ist die Qualität gewährleistet. Wir sind in der Tat so überzeugt, dass unsere Produkte die Erwartungen sogar übertreffen – bieten wir doch eine auf dem Markt nicht da gewesene Garantie von 5 Jahren. Dies kann als lebenslange Garantie bezeichnet werden und ist eine Neuheit auf diesem Sektor.

Die aufblasbaren Boards werden mit einer HiEnd-Handpumpe (im Gegensatz zu vielen der neuen Budget-Marken auf dem Markt), mit einer stilvollen und praktischen Canvastasche sowie einem Gepäcknetz vorne auf dem Board geliefert. Wir von Origin Paddleboards glauben zu wissen, was der Kunde braucht und stellen sie diesem standardmässig zur Verfügung. Keine Lust auf Schnickschnack, komplizierte Taschen, Zubehör das niemand wirklich braucht oder anderen Klimbim – nur qualitativ hochwertige, nützliche Produkte und Zubehör. Wir glauben an folgenden Leitsatz: «Weniger ist manchmal wirklich mehr».

Nun, was bedeutet das für den Preis? All diese Dinge müssen doch bedeuten, dass der Kunde für all diese Mehrwerte tief in die Tasche greifen muss … oder? Eigentlich sind die Preise die grösste Überraschung an unseren Produkten. Unsere Boards sind preislich sehr niedrig gehalten – auf unserer Homepage kann sich der Kunde auf einer Preisvergleichsseite informieren, wo die Boards vom Preis her im Vergleich zu Konkurrenzprodukten stehen. Ein kleines Beispiel: unser 12’6 Tourenboard kommt den Kunden € 899 zu stehen; also zwischen € 200 und € 400 weniger als unsere Mitbewerber. Unsere verstell- und zerteilbaren Paddel sind auch deutlich günstiger als andere führende Marken, und wir wissen, dass wir diese niedrigen Preise konsequent nicht nur als «Gimmick» oder «Einführungsangebot», sondern langfristig bieten können. Wir können dies tun, weil wir direkt ausschliesslich direkt und online durch unseren E-Commerce-Shop an den Endkunden verkaufen. Wir verkaufen nicht an Shops und Wiederverkäufer, wo die Preise erhöht werden und ein unberbittlicher Kampf um Margen entbrannt ist. Wir sind überzeugt, dass der Kunde nicht gezwungen werden sollte, diese in der Regel überhöhten Preise bezahlen zu müssen.

Wo ist denn nun der Haken? Es gibt keinen. Unsere Preise sind niedrig, die Qualität mit einer 5- Jahresgarantie gewährleistet – der Kunde tut einem Kind in der dritten Welt etwas Gutes und unsere Boards haben ein schönes, klassisches Design. Um das Paket noch verlockender zu machen, gibt es als Einführungsangebot zu jedem bestellten Board gratis ein verstellbares 3teiliges Fiberglaspaddel sowie weltweit kostenlose Lieferung.

Ein Board – ein Kind – sauberes Wasser fürs Leben!

www.originpaddleboards.com

Tags: , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top