sup shop
Stand Up Magazin Abo

PADDLEexpo 2013

Die weltweite Leistungsschau der Paddelsport-Industrie ist der Startschuss für die Saison 2014

Vom 2. bis 4. Oktober findet die elfte Auflage der PADDLEexpo auf dem Gelände der Messe Nürnberg statt. Die international führende Kanu- und Stand-Up-Paddling Messe kehrt auf mehrheitli-chen Wunsch von Ausstellern und Besuchern in die helle und säulenfreie Tageslichthalle 7A zurück. Der Veranstalter nimmt damit bewusst eine Reduzierung der Brutto-Ausstellungsfläche von zuletzt 14.000 m2 auf 9.000 m2 in Kauf.
Die Rückkehr in die atmosphärisch angenehmere Halle 7A bringt es mit sich, dass sich die Aussteller, die sich rechtzeitig angemeldet hatten, mit kleineren Standflächen bedacht wurden, als ursprünglich geordert. Damit ist es gelungen, allen Unternehmen, die fristgerecht gebucht hatten, einen Stand zuzuweisen, allerdings war für Nachzügler nicht mehr genug Platz, was zur Einführung einer Warteliste geführt hat.

sup_expo_starboard

Profi-Treffen der Stand-Up-Paddler
Für die Stand-Up-Paddler ist die PADDLEexpo das Profitreffen nach dem alljährlichen Veranstal-tungs-Marathon. Anders als bei den üblichen Konsumenten-Events, wird man bei der PADDLEexpo nicht durch „Aufkleber-Anfragen“ bei der Arbeit unterbrochen und kann ungestört die Geschäfte der kommenden Saison planen.
Die weltweit tätigen Firmen wie Naish, Starboard, BIC, Mistral etc. legen ihre internationalen Ver-triebstreffen regelmäßig auf die PADDLEexpo. Aber auch für heimische Szenemarken wie bei-spielsweise Makai-Boards ist Nürnberg seit Jahren Kult. Zentral zwischen den Ständen liegt wieder die SUP-Lounge als angesagter Branchen- und Szenetreff. Darüber hinaus gibt es SUP-Boards und Equipment inzwischen auch bei vielen Kanufirmen in der gesamten Halle.

Händlerabend mit Preisverleihung
Gemütlich geht es beim traditionellen Händlerabend am zweiten Messetag zu. Der findet diesmal im direkt benachbarten Kongresszentrum statt, wie gewohnt mit Buffet, Rahmenprogramm und zahlreichen Möglichkeiten zum feierabendlichen Geschäftsplausch. Dabei gibt es eine hochkarätige Premiere: Erstmals findet die Preisverleihung der „International Whitewater Hall Of Fame“ außer-halb der USA statt.
Einen exklusiven Zusatznutzen für die Besucher der PADDLEexpo bieten diesmal Firmen wie Jack-son-Kayak oder Camaro an: Jackson veranstaltet im Konferenzraum der Messehalle täglich ein hochkarätiges Seminar „Wie man zum erfolgreichen Angelkajak Händler wird“ und Camaro hat für sein neues Titanium-Material Techniker aus der Firma mitgebracht und Präsentationen am Messe-stand vorbereitet.

Die PADDLEexpo 2. bis 4. Oktober in Nürnberg ist eine reine Fachmesse, zu der Endverbraucher keinen Zutritt haben. Der Eintritt ist für Fachbesucher kostenlos, nachdem sie sich zuvor registriert haben unter www.PADDLEexpo.com.

SUP Fans nicht traurig sein, wir werden mit dem Stand Up Magazin mit auf der Messe dabei sein und direkt von der Messe berichten. Bei uns seid ihr auf dem neusten Stand was 2014 alles auf uns zukommt. Fotos und Interviews könnt ihr bei uns auf der Webseite sehen, oder auch auf Facebook und Instagram (@stand_up_magazin)

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top