sup shop
Stand Up Magazin Abo

Erste Bayrische SUP Meisterschaften

Die 1. bayerische SUP Meisterschaft in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Wellenreitverband (DWV) und Bavarianwaters am 22.09.13. war ein voller Erfolg.

Start_Longdistance_Bayrische_SUP_Meisterschaften

Bei 22 Grad und strahlendem Sonnenschein gab es noch mal richtiges Sommerfeeling am Pilsnesee. Mit 7o Teilnehmern, die in den verschiedenen Klassen starteten, war die Veranstaltung super besucht und alle haben voll Gas gegeben um einen der begehrten Siegerbrezen von Dünzinger handgemacht mit nach Hause zu nehmen.

Die kurze technische Sprintstrecke war eng angelegt und forderte die Teilnehmer auf dem Wasser heraus. Es gab viele Positionskämpfe nicht nur im vorderen Feld. Gerade bei den SUP Finals sind die Zuschauer ganz schön laut geworden und haben ihre Favoriten angefeuert . Die Sprint-Rennen der Herren dominierten Carsten Kurmis und Arnd Dünzinger, die auch internationale SUP-Rennen paddeln. Auch bei den Damen setzten sich, ebenfalls mit internationalen Erfahrungen ausgestattet die Paddlerinen Sonja Duschek und Petra Offermanns, durch. Bayern Local Eliane Drömer konnte sich auf den 3. Platz vorpaddeln. Die Preise für die Sprintrennen wurden von der manufactur münchen (erholende Massage oder Winter Indoortraining) und den lebensrettenden Restube gesponsert.

Bayrische_SUP_Meisterschaften_LONG_DISTANCE_Start

Die Kinderrennen im Rahmenprogramm sind am besten gewesen, schön zu sehen wie zum Teil die 5 Jährigen auf den SUP Boards um Wette paddeln. In jeder Klasse gab es einen vollen Heat. Bei den U8 gewann Johny Voigt, knapp gefolgt von dem erst 5- jährigen Pilsenseelocal Toni Meier. Bei den U10 dominierte die schon erfahrene Laura Duschek, gefolgt von Hanna Brauch. Bei den U14 war Paul Spiess vorn. Die Kinder wurde mit Preisen von Bench beschenkt….danke an Bench.

Zum Abschluss des SUP Events startete in der sich langsam senkenden Sonne das SUP Long Distance Rennen. Da war auf jeden Fall noch mal für 55 SUP-Paddler und SUP-Paddlerinnen Schwitzen angesagt. Doch die Strecke war super angelegt – auf der ersten Linie direkt auf die Zugspitze zu, die in der tiefstehenden Sonne strahlte. In einem packendem Endspurt konnte Moritz Martin einen Meter vor Arnd Dünzinger die Ziellinie überfahren und sich so den Hauptpreis,ein Inflatable SUP Board der Firma Tahoe gespendet von munich-stand-up-paddling.de, mit nach Hause nehmen.

Da Moritz aber nicht in Bayern wohnhaft ist, ging der offizielle Titel des bayerischen Meisters an den 2 platzierten Arnd Dünzinger. So rutschte auch noch Michael Brauch auf den 3. Podiumsplatz bei den Bayerischen SUP Meisterschaften.

Bei den Frauen dominierte Sonja Duschek das Feld und holte sich als schnellste Frau den von Starboard gesponserten Preis eines Carbon Paddels. Petra Offermanns konnte sich wie in fast allen Rennen auf Position 2 behaupten. Bei den Jugend U16 gewann der 13 Jährige Isaac Martinez.

Die Meistertitel erlauben so die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft der Landesmeister des DWVs in Köln im Jahr DWVs 2014.

Die Sachpreis Platz 2-3 sind von den folgenden Firmen gesponsort worden:

Munich stand up paddling / Starboard / JP Australia / Red Paddle / Dünzinger Bächerei handgemacht / Bench / Bavarianwaters

Wir danken noch allen fleißigen die geholfen haben,ohne euch ist so was nicht möglich

Den ganzen Tag lag Musik im Hintergrund, super gelaunte Zuschauer und Teilnehmer….alle haben ihre Kinder mitgebracht und so wurde es eine gelungene SUP-Veranstaltung für die ganze Familie.

Wir sind begeistert über das Feedback und freuen uns jetzt schon aufs nächste Jahr mit euch.

Danke Guido und sein Bavarianwaters Team

Siegerehrung_Bayrische_SUP_Meisterschaften

Ergebnisse:

12’6″ Sprint Damen

1) Sonja Duschek (Bayerische Meisterin des DWV)
2) Petra Offermanns
3) Eliane Drömer

12’6″ Sprint Herren

1) Carsten Kurmis (Bayerischer Meister des DWV)
2) Arnd Dünzinger
3) Patrick Thumm

12’6″ Sprint Damen Inflatable

1) Sonja Duschek (Bayerische Meisterin des DWV)
2) Petra Offermanns
3) Eliane Drömer

12’6″ Sprint Herren Inflatable

1) Arnd Dünzinger (Bayerischer Meister de DWV)
2) Carsten Kurmis
3) Dirk Bickert

Long Dinstance Rennen 7,5Km

12’6″ Damen

1) Sonja Duschek (Bayerische Meisterin des DWV)
2) Petra Offermanns
3) Dagmar Tayler

12’6″ Herren

1) Carsten Kurmis (Bayerischer Meister des DWV)
2) Hein Droste
3) Burkhard Kuhn

14′ Damen

1) Anette Henke (Bayerische Meisterin des DWV)

14′ Herren

1) Moritz Martin
2) Arnd Dünzinger (Bayerische Meisterin des DWV)
3) Burkhard Kuhn
4) Michael Brauch

U16

1) Isaac Martinez (Bayerischer Meister des DWV)
2) Christopher Zierman
3) Julia Kräh

U8

1) Johny Voigt
2) Toni Meier
3) Gregor Kupfer

U10

1) Laura Duschek
2) Hanna Brauch
3) Theo Spies

U14

1) Paul Spies
2) Bruno Goelisano
3) Anika Bauer

Sonderwertung Inflatable Männer

1) Roland Blaschek
2) Guido Meier
3) Marc Hallhuber

Sonderwertung Inflatable Damen

1) Julia Kräh
2) Elke Schimanietz

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top