sup shop
Stand Up Magazin Abo

Molokai2Oahu – Die Starterliste

Molokai2oahu-raceposterDer Countdown zum wohl renommiertesten und wohl auch schwierigstem Paddelrennen der Welt, dem Molokai2Oahu, hat begonnen. In 30 Tagen werden sich über 100 Elite-Paddler und die, die es sich leisten können die 36Meilen über den Kaiwi Kanal von Molokai nach Oahu paddeln. Das Rennen ist schon seit Monaten ausgebucht, denn die Zahl der Teilnehmer für beschränkt. Davon werden auch eine handvoll Frauen die Reise nach Hawaii antreten um die Strecke solo zu paddeln. Ein davon und einzige Europäerin ist die Deutsche Sonni Hönscheid. Sonni paddelte das Rennen schon letztes Jahr in einem 3-er Team und ist nun solo mit dabei in diesem Jahr.

Interessantes Teilnehmerfeld bei den Frauen

Anders wie bei den Flatwaterrennen wir der Ausgang des Rennens mit besonderer Spannung erwartet. Denn Open Ocean Rennen sind immer anders und es spielen einige Faktoren mehr mit, so kann keines Falls damit gerechnet werden, das die zurzeit stärkste Paddlerin Annabel Anderson den Event auch locker gewinnen wird so wie all die anderen Rennen bis jetzt. Die Siegerin vom Vorjahr, Talia Gangini-Decoite, wird mit Bestimmtheit alles daran setzen ihren Titel zu verteidigen. Auch Candice Appleby wird ein Wörtchen mit zu reden haben und Sonni Hoenscheid ist bei ihrer jetzigen Verfassung einiges zuzutrauen. Nicht zu vergessen Jenny Kalmbach und Andrea Moller oder Markio Strickland welche sich an den ISA SUP Weltmeisterschaften 2013 in Peru einen Namen gemacht hat.

Wird Connor Baxter den Titel verteidigen?

Bei den Herren dürfte es bestimmt zu einem Showdown zwischen Connor Baxter und Kai Lenni kommen. Die Top 5 Plätze werden aber bestimmt nicht so einfach vergeben werden wie man denken könnte. Mit dabei in diesem Jahr ist auch Travis Grant, Danny Ching, Chase Kosterlitz und Eric Terrien um nur ein paar wenige Kandidaten zu nennen. Dazu kommen viele Einheimische Paddler aus Hawaii welche nicht im internationalen Rennzirkus dabei sind.

Als eine der jungten Teilnehmerinnen dürfte wohl Manca Notar ins Rennen gehen welche dieses Jahr ihre ersten Erfahrungen im Kaiwi Kanal sammeln wird. Sie wird in einem 2-er Team mit dem Ausland Österreicher und Naish Productmanager Michi Schweiger zusammen die 36 Meilen paddeln.

Solo Frauen

Annabel Anderson NZ
Lina Augaitis CA
Terrene Black AU
Devin Blish US
Rachel Bruntsch US
Talia Gangini Decoite US
Sonja Hönscheid DE
Jennifer Kalmbach US
Jennifer Lee US
Andrea Moller US
Mariko Strickland US
Brigette Van Aswegen ZA
Tomoe Yasu JP

Solo Herren

Christian Bradley US
Chuck Glynn US
Kody Kerbox US
Chase Kosterlitz US
Andrew Logreco US
Riggs Napolean US
Takuji Araki JP
Craig Longobardi US
Yoshiaki Nagamatsu JP
Gustavo Oliveira BR
Matthew Schollard US
Eric Terrien ES
Pietro Muscas ZA
Peter Petersen ZA
Michael Richards US
Terry Stevens VI
Kaeo Abbey US
Travis Baptiste US
Connor Baxter US
Matt Becker US
Andrew Ching US
Tamarua Cowan PF
Kimon Dos Santos ZA
Mo Freitas US
Noa Ginella US
Kai Lenny US
Vinnicius Martins BR
Zane Schweitzer US
Roberto Araujo BR
Danny Ching US
Jimmy Fitt US
Scott Gamble US
Travis Grant AU
Luiz Carlos Guida BR
Livio Menelau US
Tomoyasu Murabayashi JP
Marcus Tardrew AU
Will Anido AU
Jerry Bess US
Stéphane Bodet GP
Patrick Broemmel US
Christian Cook US
Norman Hann CA
Nevvar Hickmet GB
Kevin Horgan US
Vince Longo US
Ingo Rademacher US
Jeremy Riggs US
Billy Robello US
J Stephens US
Joel Comer US
Brad Feldman US
Scott McPhail US
Stuart Murray AU
Michael Nunnery US
Scott Trudon US
Chikara Tsumura JP
James Spithill AU
Bob Arnot US

Tags: , , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top