sup shop
Stand Up Magazin Abo

Indiana Stand Up Paddling

Indiana_SUP_Race

Holt den Sommer in die Schweiz: Indiana Stand Up Paddling
Die Faszination des Stand Up Paddlings, kurz SUP, ist in der Schweiz nicht mehr zu übersehen. Auf vielen Schweizer Seen und Flüssen sind die SUPler mittlerweile mit ihrem Brett und Paddle anzutreffen. Ob als sportliches Programm, Ausgleich zum hektischen Alltag oder dem Bedürfnis nach Natur nachzukommen – SUP kann alles bieten. Der bekannte Skateboardbrand Indiana ist mit seinen SUP-Produkten nun in der vierten Sommersaison auf dem Markt. Stand Up Paddling hat seinen Ursprung in Peru und der polynesischen Kultur, wo sich Fischer stehend in ihren Kanus auf dem Meer fortbewegten. Jahrhunderte später war SUP eine komfortable Fortbewegungsart für Surflehrer auf Hawaii. Über die Jahre hinweg hat sich SUP zu einer selbstständigen Wassersportart entwickelt, die weltweit Bekanntheit erlangte und in den letzten Jahren auch in der Schweiz an grosser Beliebtheit gewann.

TeamPaddleBattle2012
Indiana: From the Streets to the Ocean
Hinter Indiana SUP, der jungen Schweizer SUP-Brand, stehen Christof Peller und Maurus Strobel. Die beiden Zürcher verbindet eine langjährige Freundschaft, die ihre Anfänge über Indiana Skateboards gefunden hat. Vor rund 25 Jahren begann Peller, der Gründer von Indiana Skateboards, eigenhändig seine ersten Rollbretter herzustellen und fertigt seit 1989 handgemachte Boards aus Holz an. Damit feierte er grosse, internationale Erfolge. Die handgemachten Produkte aus Zürich stehen noch heute für Qualität und Stil in der Skateboarder Szene. Mit dem Motto «From the Streets to the Ocean» gründeten Peller und Strobel 2010 dann die Marke Indiana SUP und knüpfen am Qualitätsstandard und Erfolg von Indiana
Skateboards an. SUP-Stationen und Events in der ganzen Schweiz Mittlerweile betreibt Indiana SUP in Kooperation mit verschiedenen Partnern SUP Stationen in der ganzen Schweiz. So werden beispielsweise in Tenero und am Crestasee in Flims Kurse und Brettmiete angeboten. Im Seebad Enge, im Seebad Utoquai und bei Ceccotorenas in Stäfa können Interessierte auf dem Zürichsee mit Indiana Boards paddeln, Gruppenkurse besuchen und herausfinden, ob die Faszination SUP auch sie in den Bann zieht. Indiana SUP fördert zudem immer wieder tolle Projekte: Zurzeit ist es das Schweizer Ehepaar Marco und Bettina, das mit ihrem Projekt LO-VE durch die ganze Welt reist und unter anderem von Indiana SUP gesponsert wird. Swiss

Indiana_holz_paddel

Handmade: Leichte, hohle Holzpaddels

Die geschätzte Qualität von Indiana Skateboards möchte Indiana SUP aufrecht erhalten. Zwar werden nicht alle Produkte in der Schweiz hergestellt, aber von professionellen Produzenten im Ausland. Die Custom Made Paddels jedoch stellt Indiana SUP in Kooperation mit Willi Herzog von der Firma NOVA 2 Ruder von Hand her. Herzog baute schon in den 70er-Jahren Skateboards im grossen Stil und ist ein alter Hase in der Branche. Die Paddels von SUP Indiana sind sehr leicht und steif, da sie innendrin hohl sind. Die Kooperation mit Willi Herzog, verschafft Indiana SUP also hochwertige Paddels aus Schweizer Holz – passend zum Stil und Anliegen von Indiana. Nationale SUP-Tour und Team Paddle Battle Indiana SUP möchte mit seinem Team an den Erfolgen von Indiana Skateboards anknüpfen. Das Indiana SUP-Team nimmt teil an der nationalen SUP-Tour und besteht aus Manuel Luck, Chris Mähr, Stefan Huber und Maurus Strobel. Am 29. Juni findet im Seebad Enge zum dritten Mal der Indiana SUP Team Paddle Battle statt, bei dem Teams und Einzelpaddler gegeneinander antreten können, so auch das Indiana SUP-Team. An diesem und weiteren Events, können Besucher und Besucherinnen auch immer Indiana SUP-Bretter kostenlos testen.

Indiana SUP in Kürze
Indiana SUP 2010 lancierter Stand Up Paddle Brand, www.indiana-sup.ch
Indiana Skateboards 1989 gegründete Skateboard-Marke aus Wald/ZH
Mieten/Testen Seebad Enge Zürich, Ceccotorenas Stäfa, Utoquai, Tenero, Crestasee Flims
Kaufen Indiana SUP Online Shop: www.indiana-sup.ch oder im Fachhandel bei Beach Mountain, Surfari Zürich, Suddenrush Zürich, 2Legends Kilchberg, Barracuda Aarau, Suporama
Kurse Seebad Enge Zürich
Gruppenkurse:
Montag 12.30 – 13.30 Uhr
Mittwoch 7.30 – 8.30 Uhr
Freitag 17.30 – 18.30 Uhr
Samstag 10.30 – 11.30 Uhr
Ceccotorenas Wakeboardschule Stäfa
Di.-So. 09:00 – 18:00 Uhr
Di.-Fr. 13:30 – 18:00 Uhr
Sa.& So. 10:00 – 18:00 Uhr
www.ceccotorenas.ch
Utoquai
Montagmorgen: 07.30 – 08.30h
Freitagmorgen: 07.15 – 08.15h sowie von 8.30 – 9.30h
www.supkultur.ch
Watersports Tenero
Sonntag 8:30 – 9:30
Mitwoch 8:30 – 9:30/19:30 – 20:30
Freitag 19:30 – 20:30
Samstag 8:30 – 9:30
www.watersports.ch
Projekte Indiana SUP unterstützt das Projekt LO-VE.ch von einem Schweizer Paar, dass durch die ganze Welt reist. www.lo-ve.ch
Events/SUP-Tests

8./9.6. Seeeröffnung Stäfa, kostenloser Board-Test
21.-23.6. Seefäscht Weesen
29.6. Seebad Enge Team Paddle Battle
14.7. Opening Day SUP Station Tenero
Mehr Infos unter www.indiana-sup.ch

Tags: , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top