sup shop
Stand Up Magazin Abo

NP German SUP Trophy Saisonstart 2013

NP German SUP Trophy: Saisonstart mit Triple – Ammersee, Pelzerhaken, Wustrow

NP_German_SUP-Trophy_presented_by_Maui_JimWenn am Samstag, 4. Mai im Uttinger Strandbad zum dritten Mal der SUP Steinlechner-­Cup angeschossen wird, gehen nicht nur die besten Stand-­‐up-­‐Paddler Deutschlands zum Long Distance-­‐Rennen an den Start, auch die schnellsten Österreicher haben sich bereits angemeldet. Der neue Trendsport SUP bietet mit er bundesweitenNP GermanSUP Trophy nicht nur zehn Veranstaltungen an, sondern legt mit drei Events innerhalb des Monates Mai furios los. Nach dem Auftaktrennen am Ammersee folgt schon eine Woche später mit dem SUP Beach Race beim SURF-­‐Festival in Pelzerhaken (12. Mai) ein erstes Highlight der Trophy. An Pfingsten (19./20. Mai) ist dann beim Surfcenter Wustrow ander Ostsee das dritte Event dran. Auf jeder Veranstaltung kann kostenlos in den Sport reingeschnuppert werden. Je nach Event legen die Brettmarken (Amundson by Aquaglide, Core, Fanatic, JP-Australia, Mistral, Naish, RRD, Starboard, TR SUP Surfing) ihre aktuellesten SUP-­ Boards an den Strand, die jeder kostenlos testen darf. Trophy-­‐Sponsor NP bietet dazu noch die Paddel an, Maui Jim stellt Zubehör (Brillen) aus. Somit steht einem Einstieg ins Stand-­‐up-­‐Paddeln nichts im Wege. Schon ab 10 Uhr liegt das Material bereit, die Rennen (Jugend U16/Damen/Herren) beginnen gegen Mittag Uhr mit der Fahrerbesprechung, der erste Startschuss fällt anschließend. Mitmachen darf jeder, der schwimmen kann. Detallierte Ausschreibungen und Anmeldung vorab über www.sup-special.de oder jeweils im Meldebüro vor Ort.

SUP Steinlechner-Cup
1. LAUF ZUR NP GERMAN SUP TROPHY 2013

 NP_German_SUP-Trophy_Rennstart

Ort: Utting, Ammersee/Strandbad Utting. Seestraße
Achtung: Direkt am Strandbad gibt es keine Parkmöglichkeiten. Eigenes Material dort abladen und
außerhalb des Strandbades auf markiertem Gelände lagern. Fahrzeug am ausgewiesenen Parkplatz
unterhalb (Ostseite) des Bahnhofs abstellen.
Termin: Samstag, 4. Mai 2013
Veranstalter: Steinlechner Bootswerft GmbH, Utting
Organisation: Active Moving EventPlus in Zusammenarbeit mit Steinlechner Bootswerft GmbH, Utting
Racedirector: Alois Mühlegger
Grundlage für die Durchführung des Wettbewerbes ist diese Ausschreibung und das Reglement der NP German SUP Trophy 2013
Disziplin/Material:
Long Distance über ca. 8 bis 10 Kilometer
Nur Serienboards bis 12’6’’ und 14’0’’ zugelassen (ein Rumpf mit einer feststehenden Finne/nicht lenkbar imhinteren Boarddrittel)
Meldung: Anmeldung auf www.sup-special.de oder am 4. Mai vor Ort im Meldebüro
Startgebühr:
20 Euro Damen/Herren
10 Euro für U16 Girls/Boys (Jahrgang 1998 bis 2001) zahlbar bei Einschreibung vor Ort
Zeitplan/Ablauf am 4. Mai 2013:
10:00 – 12:30 Uhr Anmeldung/Einschreibung der Teilnehmer und Ausgabe der Startnummern-Lycras
10:00 – 13:00 Uhr kostenloses Schnuppern und Testen von Boards & Paddel der ausstellenden Material-Pool-Partner
13:00 Uhr Skippersmeeting
13:30 Uhr Start zum Long Distance Jugend U16/Damen/Herren mit 12’6’’
ca. 15:00 Uhr Start zum Long Distance Herren mit 14’0’’
ca. 17:00 Siegerehrung und Chill-out-Party

Gleich jetzt Anmelden:

Anmeldefromular hier klicken

Startnummern-Lycras:
Beim Start müssen alle Teilnehmer die entsprechenden Startnummern-Lycras des Titelsponsors tragen. Teilnehmer ohne Startnummern-Lycras werden beim Zieldurchgang nicht registriert und als DNF gewertet.
Für die Startnummern-Lycras ist bei der Einschreibung eine Pfandgebühr von 25 Euro zu hinterlegen, diese wird bei der Rückgabe, direkt nach Ende des Rennens, erstattet.
Klassen/Wertungen Long Distance:
Jugend U16 12’6’’ (Jahrgang 1998 bis 2001)
Damen 12’6’’ (Jugend U16 Girls werden bei Damen gewertet)
Herren 12’6’’ (Sonderwertung in der Ergebnisliste für Master Ü45 (Jahrgang 1967 bis 1958)
und Grand Master Ü55 (Jahrgang 1957 und älter)
Herren 14’0’’ (Sonderwertung in der Ergebnisliste für Master Ü45 (Jahrgang 1967 bis 1958)
und Grand Master Ü55 (Jahrgang 1957 und älter)
Anzahl der Teilnehmer:
Long Distance: keine Beschränkung der Teilnehmeranzahl, für U12 und jünger keine Teilnahme möglich
Preisgeld:
Damen Platz 1 – 3
Herren 12’6’’ Platz 1 – 3
Herren 14’0’’ Platz 1 – 3
V2_03.04.2013
Sachpreise:
Jugend U16 Platz 1 – 3
Damen Platz 4 – 6
Herren 12’6’’ Platz 4 – 6
Herren 14’0’’ Platz 4 – 6
Bester Master Ü45 (Jahrgang 1967 bis 1958)
Bester Grand Master Ü55 (Jahrgang 1957 und älter)
Rahmenprogramm:
Samstag, 4. Mai: ab 10 Uhr kostenloses Schnuppern und Testen von Boards & Paddel der ausstellenden Material-Pool-Partner NP, Core, Fanatic, JP-Australia, RRD, Starboard, TR
Sonntag, 5. Mai: Race-Workshop von 10 – 14 Uhr mit Peter Bartl (Infos und Anmeldung unter www.bartl-training.de)
Faires Paddeln/Paddeln im Knien, Sitzen oder Liegen:
Von allen Teilnehmern wird faires Paddeln erwartet. Grobe Unsportlichkeiten (z.B. Stoßen des Mitbe-werbers ins Wasser) können vom Racedirector mit Disqualifikation geahndet werden. Paddeln im Knien, Sitzen oder Liegen wird mit Disqualifikation geahndet. Ausnahme: Nach einem Sturz dürfen zum An-paddeln 5 Paddelschläge auf jeder Brettseite im Knien durchgeführt werden.
Sicherheit:
Bei kritischen Witterungsbedingungen kann der Racedirector das Tragen von Kälteschutzkleidung (z.B. Neopren) und das Anlegen von Leashes anordnen. Zuwiderhandlungen können zur Disqualifikation führen.
Unterkunft/Infos:
www.utting.de
www.ammersee-region.de
www.steinlechner-bootswerft.de
www.steinlechnerbootswerft-shop.de

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top