sup shop
Stand Up Magazin Abo

SUP Athletin Petra Offermanns

Petra_Offermanns_sup-rider

Petra Offermanns ist im SUP Sport in Deutschland von Anfang an dabei. Sie ist auch eine der eingesessenen Flusssurfer von München und war schon Snowboarden auf dem Passo Stelvio als die meinsten von uns noch mit Skiern unterwegs waren.

Petra ist eine sehr engagierte SUP Athletin und auf den meisten Rennen in Europa anzutreffen. Auf ihrem Blog sup-guide.de berichtet sie von allen Rennen an welchen sie teilgenommen hat und kommuniziert verschiedene News rund um Stand Up Paddeln.

Petra ist die einzige Deutsche, die die 220km Eleven City Tour gepaddelt ist und die einzige Frau, die den 62km SUP Ultramarathon beim Surf Weltcup in Podersdorf absolviert hat.

Nun schaltet Petra nochmals einen Gang hoch und hat ihren Job in London verlassen um in der SUP Saison 2013 an verschiedenen internationalen Rennen dabei sein zu können. Dabei wird sie von Fanatic, ION, SUP-Munich und santoloco unterstützt.

Wir haben Petra auf der boot2013 in Düsseldorf getroffen wo sie bei uns am Stand war auf ein Interview. Dabei hat sie uns von ihren Plänen erzählt.

Steckbrief:

Name: Petra Offermanns
Geburtstag:  29. Mai
Land: Deutschland
Lieblings Disziplin: Riversurfing & SUP Racing
Lieblings Brett: Fanatic Fly Race 12‘6“ carbon
Lieblings Spot: Isar and Eisbach
Sponsoren: Fanatic, ION, Munich-SUP, Santa Loco
Ziel: Alle 307 Seen in Bayern zu paddeln
Schlachtruf: „I love my campervan (333.333km)“
Beste SUP Tage: überlebte den 2. der 2011 Eleven City Tour, 45km mit krassem Gegenwind & SUP Schnee Grillen am Eibsee.
Weitere Hobbies: Surfing, Tennis, Snowboarding, Photography
Sonst noch was? ASF/ISA SUP Instruktor und die webseite www.sup-guide.com


Resultate 2012 (in Englisch)

– Qualified for German Indoor SUP Championships (Top 4 German Women) and Peru ISA World Games
– 3rd German Overall Rankings NP 4 Lake Trophy (combined results Ammersee, Brombachsee, Chiemsee Sprint&Lond Distance)
– 3rd Silvaplana SUP Race (Final of Swiss SUP Tour) 11km on 1850m, Switzerland, September 2012
– 5th Chiemsee Marathon (4 Lake Trophy), Germany, October 2012
– 2nd in 9km Trofeo della 2 Isole 9km downwind race from Brenzone to Pai, Italy, August 2012
– 2nd Long Distance, Naish SUP Tour Davos, 12km on 1560m (August 2012)
– 2nd Sprint, 1st Long Distance, Bermuda CUP Rursee, Eifel (July 2012)
– 1st Sprint, 1st Long Distance, Kinzigman Race, Kinzigsee (July 2012)
– 2nd Sprint Race Bermuda-Cup Rursee(Fun Boards), July 2012
– 1st 14‘ Race Bermuda-Cup Rursee(Fanatic Fly 14‘ Flatwater), July 2012
– 1st Long Distance Sensosport Kinzigman SUP Race, Kinzigsee, July 2012
– 1st Sprint Sensosport Kinzigman SUP Race, Kinzigsee, July 2012
– 4th overall Eurosupa Long Distance Rankings 2012
– 2nd German Championships (SUP Surf), 3rd Long Distance, Cologne, June 2012
– 7th 5* Eurosupa Long Distance Race in Namur, Belgium, June 2012
– 1st long Distance, Österreichishce Landesmeisterschaften Niederösterreich St. Pölten, June 2012
– 3rd on 12‘6“ Long Distance and 5th in Sprint, Seehof CUP 4 Lake Trophy, June 2012
– 4th Long Distance Massilia SUP Race, June 2012
– 9th Long Distance SUP Race Cup St. Maxime, May 2012
– 3rd in Sprint and Long Distance, Österreichische Landesmeisterschaften Salzburg, May 2012
– 5th overall Ammersee 4 Lake Trophy, May 2012
– only women to complete the 62km Ultramarathon at Surf Worldcup Podersdorf, May 2012
– 3rd Overall Funglisse 2* Eurosupa Race, April 2012
– 5th Hobie City Race, Port Grimaud, France, March 2012

Petras Presse:

petra_offermans_presse

 

 

Tags: , , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top