sup shop
Stand Up Magazin Abo

ACA Instructor-Ausbildung SUP

SUP_unterricht_am_Fluss

Bereits seit 2010 bildet der Amerikanische Kanuverband (ACA) Stand Up Paddle- Instructoren aus, auch in Europa. 250 aktive ACA-Instructoren sind aktuell weltweit im Einsatz, die Tendenz ist stark steigend. SUP-Protagonisten wie Jimmy Blackeney und Charly McArthur waren und sind maßgeblich an der Ausarbeitung und Weiterentwicklung der Schulungskonzepte beteiligt. Die Ausbildungslevel reichen inzwischen bis Level 3. In der Praxis bedeutet das Ocean-SUP und Whitewater-SUP als alternative Ausbildungsstränge.

Der große Vorteil der ACA-Konzepte ist die durchdachte Systematik, die auf der Erfahrung vieler Jahre Schulung aufbaut und von einem weltweiten Netzwerk kompetenter Spezialisten kontinuierlich weiterentwickelt wird.

In Zentraleuropa werden für 2013 folgende Ausbildungskurse angeboten:

  • 14. -17. März, Lago Pusiano (Como), Level 2
  • 12.-14.April, Starnberger See, Level 2  ->Spezialkurs in Kooperation mit Starboard
  • 16. -19. Mai, Rhein bei Basel, Level 2
  • 13. -16. Juni, Schluchsee/Schwarzwald, Level 2
  • 7. -9. Oktober, Reuss (CH), Level 3

Zielgruppen sind z.B. Multiplikatoren, Fachhändler, Kanulehrer und Surflehrer, die nebenberuflich oder hauptberuflich in der Wassersportbranche tätig sind und sich weiterqualifizieren möchten.

Am Ende steht eine Zertifizierung nach national und international anerkannten Massstäben und die Mitgliedschaft in einem weltumspannendenKompetenz-Netzwerk.

Für Betriebe, Firmen und Wassersportschulen werden Sondertermine angeboten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich ausbilden zu lassen, sich einem Assessment zu stellen und somit sein Ausbildungsniveau zu dokumentieren.

Weitere Informationen zu den Kursen gibt’s bei Instructor-Trainer Raphael Kuner kontakt@raphael-kuner.de oder auf der Website der ACA www.americancanoe.org

Tags: , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top