sup shop
Stand Up Magazin Abo

Flussmeisterschaften – Vienna Kanu Challenge & SUP Landesmeisterschaften in Wien

Am Sonntag dem 05. August paddelten erstmals in der Geschichte der Vienna Kanu Challenge neben Kajakern, Kanuten und Ruderern auch die Stand Up Paddler um den
Sieg auf der insgesamt 6km langen Regattastrecke bis ins Zentrum Wiens.

SUP-in-Wien
Die Kombination von urbaner Umgebung und dem Donaukanal war für alle Athleten ein außergewöhnliches Erlebnis. Vorbei an einigen berühmten Bauten Wiens und entlang des Kanals, hatte wirklich jeder der Teilnehmer/innen seine Freude an dem einzigartigen
Rennen.
Gestartet wurde pünktlich um 11.00 Uhr in einem fulminanten Massenstart an der Nussdorfer Schleuse. Strom abwärts auf der 6km langen Strecke von Nußdorf bis ins Wiener Zentrum, wurde bei einer Strömungsgeschwindigkeit von ca. 5-7 km/h gepaddelt was das Zeug hielt. Die einmalige Kulisse des Donaukanals beflügelte nicht nur Roman Frühwald, der bis zum Schluss bewiesen hat, dass Stand Up Paddler den Kajafahrern die Stirn bieten können. Frühwald erpaddelte sich, in gewohnter Manier, den ersten Platz. Bei den Damen zeigte Geli Kientzl mit einer ebenfalls tollen Leistung auf und sicherte sich, als einzige Dame, auch den
Sieg.
Somit können wir mit Sicherheit sagen, SEE YOU NEXT YEAR!
Erste Wiener SUP Landesmeisterschaften im Gänsehäufl
Für alle die nicht genug bekommen können wartet das nächste tolle Event bereits. Am 11. und 12. August finden die Wiener SUP Landesmeisterschaften im Gänsehäufl-Bad statt! Hinkommen und vorbeischauen lohnt es sich mit Sicherheit. Neben den spannenden Rennen am Wasser ist für Spaß am Ufer ebenso gesorgt.

Be active, be SUP
Gemütlich in der PEPSI Chill Out Area bei einem kühlen PEPSI das Sommerflair genießen oder entspannt bei bester Musik von Radio Arabella dem Treiben auf der Alten Donau
zusehen, hier ist bestimmt für jeden etwas dabei. Paddelbegeisterte haben die Möglichkeit am Samstag, um 8.00 Uhr früh, den amtierenden Österreichischen SUP-Meister Peter Bartl bei einem Workshop über die Schulter zu sehen und wertvolle Paddletricks zu erfragen. Wer näher in die SUP-Welt paddeln möchte, sollte sich dies auf keinen Fall entgehen lassen. Die erworbene SUP Technik lässt sich dann am Besten bei SUP Bewerben am Nachmittag ausprobieren.
Ein Tourstopp, zwei Bewerbe – Fun und Action
Das Programm für den Tourstopp in Wien könnte nicht spannender sein. Sowohl am Samstag, den 11. August, als auch am Sonntag, den 12. August, ist SUP Action garantiert. Am Samstag wird um den begehrten Titel „Wiener Landesmeister/In im SUP“ auf der 1km langen Short Distance Strecke gepaddelt. Am Sonntag sind heiße Paddel-Duelle beim packenden 8km langen Long Distance Marathon Bewerb rund um das Gänsehäufel garantiert. Unter allen startenden Teilnehmern der SUP Landesmeisterschaftsrennen wird übrigens noch ein neues Quickblade Paddle verlost, zur Verfügung gestellt von Quickblade Austria.
Paddeln um den Meistertitel
Das SUP-Event der Superlative findet von 31. August bis zum 02. September im Seebad Weiden am Neusiedler See statt. In mehreren Disziplinen, wie dem Short Distance Race von 1km und dem Long Distance Marathon von 8km, wird hier der Österreichische Meistertitel erpaddelt. Bei den kommenden Tourstopps kann dafür noch trainiert werden. Denn, egal ob Profi oder Amateur, jeder hatdie Chance auf den Österreichischen Meistertitel!
Anmeldungen unter: www.asupa.at

Text: ASUPA Foto: Roman Ganef

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top