sup shop
Stand Up Magazin Abo

SUP Days Basel

SUP_Days_Basel_2012

Erster Stand-Up-Paddling Event in Basel!

 In Absprache mit der Rheinpolizei Basel finden die SUP Days Basel am 09./10.06.2012 wegen zu hohem Wasserstand auf dem Rhein in Basel nicht statt. Wir planen eine Verschiebung auf ein späteres Datum im Sommer. Details folgen auf www.supdays.ch.

Die Trendsport Stand-Up-Paddling ist in Basel angekommen. Am Samstag, 9. Juni 2012,
findet auf dem Rhein im Kleinbasel bei der Johanniterbrücke erstmals ein SUP-Contest statt. In den Hauptrennen kämpfen ambitionierte Sportler um 1500 Fr. Preisgeld oder um einen Sieg in der nationalen Renn-Serie. Aber auch Anfänger sind gefordert: Für sie gibt es ein Team Fun Race mit kurzer Distanz sowie am Sonntag, 10. Juni, gratis Schnupperkurse. Der aus Hawaii kommende Trendsport Stand-Up-Paddling (SUP) erobert Europa. Leute, die auf einem speziellen Surfbrett stehend den Rhein herauf und herunter paddeln – an dieses Bild muss man sich gewöhnen, auch in Basel. Vor allem am 9. und 10. Juni: An diesem Wochenende finden die 1. SUP Days Basel statt. Der Samstag steht ganz im Zeichen der ersten offiziellen SUP-Rennen auf dem Rhein, wobei ambitionierte Sportler ebenso wie Anfänger an den Start gehen.
Start und Ziel aller Rennen ist unter Johanniterbrücke im Kleinbasel. Das Long Distance Race (Preisgeld 1500 Fr., Start 15.00 Uhr) führt hoch bis zur St. Alban-Fähre und retour – und das zweimal. Nur einmal diese grosse Runde gibt es beim Naish Nalu Race (nationale Rennserie, Start 15.15 Uhr). Anfänger und weniger ambitionierte Sportler messen sich im Team Fun Race (pro Team 2 bis 4 Teilnehmer, vier kurze Runden beim Start-/Zielgelände, Start 13.30). Für alle Rennen gilt: Anmelden kann man sich bis zwei Stunden vor dem Start, Material wird zur Verfügung gestellt.
Whitewater Contest und Party – Gratis-Schnuppern am Sonntag
Eine besondere Attraktion ist der Whitewater Contest, bei dem Waghalsige stehend den Wildwasser-Kanal in Hüningen herunterpaddeln. Dieses Rennen verspricht einiges an Spektakel, ist aber nur für geübte Fahrer geeignet (Parc des Eaux Vives Huningue, Start 19.00 Uhr). Der erste Tag der SUP Days Basel endet mit der After Race Party im Rhybadhysli Breite. Nach dem Renntag können am Sonntag alle, die selber einmal auf einem Brett paddeln wollen, dies gratis ausprobieren – in ruhigen Gewässern und unter fachkundiger Anleitung. Die Schnupper- Möglichkeiten gibt es von 10 bis 17 Uhr in Pratteln/Schweizerhalle oder beim Wasserpark in Hüningen. Alle Details dazu sowie zu den Rennen gibt es unter www.supdays.ch.

Programm:

Samstag, 9.6.2012

11.00 Eröffnung SUP Days Basel 2012 (Basel – Johanniterbrücke)
12.30 Briefing Teilnehmer Team Fun Race (Basel – Johanniterbrücke)
13.30 Team Fun Race (Short Distance – Stafette mit Teams von 2-4 Personen)
14.00 Briefing Teilnehmer Long Distance Race / Naish Nalu Race
15.00 Long Distance Race Open Class (bis 14‘0 Boards)
15.15 Naish Nalu Race (Half of Long Distance)
17.00 Rangverkündigung (Basel – Johanniterbrücke)
17.30 Ende der Aktivitäten in Basel – Wechsel nach Huningue/Hüningen (F)
18.00 Briefing Teilnehmer SUP Whitewater Contest (Huningue – Parc des Eaux Vives)
18.30 Trainingsmöglichkeit für SUP Whitewater Contest (Huningue – PEV)
19.00 SUP Whitewater Contest (Huningue – Parc des Eaux Vives)
21.00 After Race Party / Bar und Rangverkündigung (Rhybadhysli Breite)

Sonntag, 10.6.2012

10.00 – 17.00 Schnupper-/Test-/Schulungsmöglichkeiten Pratteln / Huningue (F)

Weitere Infos und Anmeldung auf www.supdays.ch

Newsletter_Anmelde_Button

——–

Tags: , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top