sup shop
Stand Up Magazin Abo

DIE NEUE MISTRAL I-SUP GENERATION

Stand_Up_Paddling_mistral

Mistral stellt die weltweit ersten inflatable Race SUP Boards vor, welche je in einem Rennen starteten. Zudem gibt es eine neue Race Klassen Organization für SUP.

Im April 2012 Mistral stellt Mistral ihre neuen aufblasbaren M1 14’0“ und 12’6“ SUP-Boards für alle Race-und Sport-Enthusiasten sowie ihre Familienangehörigen vor, die eine gute Zeit auf dem Wasser genießen wollen.

Basierend auf einem Design und Shape von Ernstfried Prade, hat Mistral sich einer großen Herausforderung gestellt. Aufblasbare lange Boards am Markt einzuführen, welche nicht nur schnell sind, sondern auch Spaß machen und einfach zu bedienen sind. Sowohl am Wasser als auch an Land.

Während der letzten 6 Monate testeten Windsurf-Champion Anders Bringdal & SUP-Champion Markus Perrevoort diese Boards unter allen Wasser-und Wetterbedingungen. Markus ist äußerst begeistert über die Leistungsfähigkeit des neuen Mistral Inflatable 14’0″. Dank der Fähigkeit, den Luftdruck variieren, ist das Board einstellbar auf alle Arten von Wasser-Bedingungen. Von starkem Kabbelwasser bis zu zu flachem Wasser.

„Ich gratuliere Mistral und danke ihnen für diese tolle Innovation.” Wie Anders sagt: “Ein super Board zum Paddeln. Vermittelt sehr viel Spaß. Das Board ist schnell und gleitet gut im Wasser. Es ist super gut ausbalanciert und ermöglicht es, maximalen Druck auf die Paddelschläge zu geben. Es ist erstaunlich zu sehen, wie steif das Board wirklich ist. Immerhin ist es ein aufblasbares Bord. Einmal auf dem Wasser, vergißt man diese Tatsache. „Dies ist ein tolles Produkt, welches wir zu lange auf dem Markt vermisst haben“.

Mistral ist fest davon überzeugt, dass die Zukunft von SUP in inflatable langen Boards liegt. Aus diesem Grund hat Mistral eine neue Mistral Class Organisation für SUP gegründet:
Die „MISTRAL M1 INTERNATIONAL INFLATABLE ONE DESIGN CLASS”
Oder kurz “MIOC”

Mistral ist nun die erste SUP Marke der Welt mit einer eigener SUP Klasse und bringt damit diese Sportart in das 21. Jahrhundert. Einer der Gründer von MIOC ist Frau Yola Bichler, die Besitzerin des Club Mistrals, welche sich auf den schönsten Plätzen dieser Welt befinden.

WARUM DIE One Design Class für SUP MIOC?

  • Bereitstellung eines Teilnehmerfeldes auf dem selben Level; diese Rennen bringen wirklich den besten Paddler nach vorne
  • Leicht zugänglich für jeden, der daran teilhaben will.
  • Einfacher Transport auf der Straße oder in der Luft (auf der ganzen Welt gibt es Rennen, zu denen man mit dem eigenen Board anreisen kann trotz der Auflagen der Fluggesellschaften daß nur 20 kg Gepäck mitgenommen werden darf.

Problemlose Lagerung
Das erste Rennen wird Mistral MIOC während der berühmten lost Mills-Rennen in Deutschland, am Brombach-See, am Freitag 8. Juni 2012 stattfinden.

Mistral ist fest davon überzeugt, dass die Zukunft in langen SUP-Boards liegt, die sowohl Geschwindigkeit für den professionellen Bereich, und Stabilität für den Einsteiger bieten. Board-Länge ist eine der prägnantesten Merkmale des neuen M1 Mistral SUP. Länge macht sie unvergleichlich schnell, stabil, kontrollierbar mit oder ohne Paddel, und benutzerfreundlich für alle Altersgruppen und Könnenstufen (und damit extrem kinderfreundlich).
USPs Mistral Inflatables:

  • Kann bis zur maximalen PSI Angabe der Pumpe aufegpumt werden. Dank dieser Tatsache ist das Board steifer und ist in der Lage, als Race Bord verwendet zu werden.
  • Der Grund dafür ist die überlegene Qualität des auf militärischen drop-stich Materials, mit sehr vielen Nylonfäden, welche für die Verbindung der Ober und Unterseite der Haut sorgen.
  • 2 abnehmbare Sicherheitsgriffe
  • Paddelhalter
  • Neue Zeitskala
  • Weiches und hartes EVA-Deck für komfortables Paddeln
  • Stahlring für Notfälle

Dank des erhöhten Bord-Druck & konsequenter Steifigkeit des Boards ist man in der Lage länger auf dem Wasser zu bleiben. Als nicht gleitentes long board, ist das Board schneller (weil, je länger die Wasserlinie, desto schneller das Board!). Außerdem, je länger das Board, desto stabiler, weshalb wir uns erlauben können, das Brett zu bauen ohne dabei an Geschwindigkeit zu verlieren ….
Dank der Tatsache, dass die M1 14’0 und 12’6 Inflatable Boards sind, ergeben sich weitere wesentliche Vorteile. Durch das geringe Gewicht (11,9 kg) der M1 Race Boards können sie leicht sowohl von Kindern wie auch Erwachsenen benützt werden. Sie sind innerhalb von 4 Minuten aufgeblasen und ebenso leicht wieder entleert
Mistral_InflatablesPreis M1 Rennen 12’6 Inflatable € 1.295, – inkl. Mehrwertsteuer
Preis M1 Rennen 14’0 Inflatable: € 1.495,- inkl. Mehrwertsteuer
Pumpe ist im Preis enthalten

 

Info@sport-vibrations.com

 

——–

Tags: , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top