sup shop
Starboard All Star

Starboard 2012


starboard_2012

Starboard geht auf 2012 mit 51 (Einundfünfzig) verschiedenen SUP-Brettern an den Markt. Damit kann man, ohne extra nachschauen zu müssen sagen, dass Starboard die meisten Bretter auf dem SUP Markt in 2012 anbietet.

Starboard greift bei den Ideen zu neuen Brettern auf ein Netzwerk von hunderten von Athleten im Wassersport bereich zurück. Flatwater SUPs werden in Thailand getestet und die Raceboards in Kalifornien. Die Wellenreiter von Starboard kommen oft aus Bali, Maui, Australien oder auch den Kanaren um sicher zu stellen, dass die Bretter den verschiedenen Bedingungen an den Surfspots dieser Welt entsprechen.

„Viele sagten wir seien Verrückt! Wenn sich jemand aber anschaut was wir vor 4 Jahren an Brettern entwickelten, realisiert man schnell was damals schon als „bescheuert“ galt, ist Heute der Standard in der SUP Industrie,“ schreibt Svein Rasmussen in seinem Katalog.

 

Wir haben die Starboard Kollektion etwas unter die Lupe genommen , versuchen hier einen Überblick zu schaffen und pickten die für den Binnenmarkt wichtigsten Bretter heraus.

starboard_sup

Wir haben die Starboard Kollektion etwas unter die Lupe genommen, versuchen hier einen Überblick zu schaffen und pickten die für den Binnenmarkt wichtigsten Bretter heraus.
Die Unterteilung sieht wie folgt aus:11 All Round Bretter
21 SUP Surfbretter
11 Racebretter (6 Openocean / 5 Flatwater)
7 Touringbretter
1 Lifeguardbret

Für den Euro-Binnenmarkt relevante Bretter sind die Touringbretter, die Flatwater Raceboards, einige der Allround Bretter. Für die Nordsee Stand Up Paddlers ist natürlich auch der ganze Rest der Staboard 2012 SUP-Kollektion relevant, welche wir hier aber etwas im Hintergrund lassen.

Touring / Exploring

Dieser Shape wird in zwei Modellen geliefert: Der „Fisherman“ und „Big Daddy“. Beide Bretter sind mit 39“ und 37“ extrem breit und somit sehr stabil. Der „Fisherman“ ist so stabil, dass Starboard gleich noch Fisherruten halter mit dazu liefert. Beide Bretter sind also sehr gut geeignet für Binnengewässer. Dank den Dimensionen ist der „Big Daddy“ und der „Fisherman“ gut geeignet für Anfänger und jene welche gerne einfach auf dem See rumgondeln wollen.

Dimensionen Fisherman:

Länge: 11’2″ / 340.4cm –
Breite: 37″ / 94cm –
Dicke: 4.5″ / 11.4cm – Volumen: 250L

Dimensonen: Big Daddy:

Länge: 11’2″ / 340.4cm – Breite: 39″ / 99.1cm – Dicke: 4.9″ / 12.4cm – Volumen: 280L

 

Die drei aufblasbaren SUPs (iSUP) basieren auf den Shapes von den All Round Brettern: Dem Big Easy, Whooper und Whooper Converse. Diese Bretter eignen sich bestens für Paddler mit bedingtem Stauraum und Flusspaddlern. Die starke PVC Haut der Bretter vermag so einiges weg zu stecken. Die Bretter werden mit Pumpe, Tasche und Flickzeug geliefert. Die Finnen sind ebenfalls mit dabei, die Mittelfinne kann auch ohne Werkzeuge ein- und ausgebaut werden.

Dimensionen Astro Converse:

Länge: 9′ / 274.3cm – Breite: 30″ / 76.2cm – Dicke: 4″ / 10.2cm – Volumen: 170L

Dimensionen Astro Whooper:

Länge: 11′ / 340.4cm – Breite: 35″ / 88.9cm – Dicke: 4″ / 10.2cm – Volumen: 200L

Dimensionen Astro:

Länge: 11’2″ / 340.4cm – Breite: 32″ / 81.3cm – Dicke: 4.5″ / 11.4cm – Volumen: 220L

Die Pierce Touring Bretter stechen durch ihre elegante Form hervor. Die Nose (der Bug) liegt tief im Wasser, ist auch gut geeignet bei kleinen Windwellen.  Der Shape beider Bretter ist auf optimales Gleiten angelegt. Im vorderen Teil des Brettes befinden sich Ösen für einen Gummizug um auch etwas an Gepäck mit zu nehmen. Der Pierce Touring Shape ist in Zwei Dimensionen erhältlich.

Dimensionen 14 Fuss:

Länge: 14′ / 426.7cm – Breite: 30″ / 76.2cm – Dicke: keine Angaben- Volumen: keine Angaben

Dimensionen 12’6″ Fuss:

Länge: 12’6″ / 381.0cm – Breite: 30″ / 76.2cm – Dicke: keine Angaben- Volumen: keine Angaben

All round Frauen Fitness

Das NRG Fitness wurde speziell mit Nikki Gregg entwickelt für Fitnesstraining und All Round Paddling. Der Rocker des Brettes ist flach genug für Binnenpaddler, bietet aber immer noch genug um auch in der Welle zu fahren. Das Brett ist ebenfalls mit einer Paddelhalterung ausgerüstet und Ösen für Gummizüge.

Dimensionen:

Länge: 10’5″ / 317.5cm – Breite: 30″ / 76.2cm – Dicke: 4″ / 10.2cm- Volumen: 156L

Flatwater Raceboard

Das K-15 ist das Siegerbrett der SUP 11 City Tour in Holland, das Ideale Longdistance Raceboard. Das Brett gleitet sehr einfach an ist geradezu gemacht für Flatwater Paddlers. Das K-15 kann aber noch mehr: Das Brett ist mit Ösen ausgestattet um Gepäck zu befestigen und man kann auch ein Windsurfsegel daran befestigen und bei leichtem Wind, Windsurfen gehen.

Dimensionen:

Länge: 15′ / 457.2cm – Breite: 30″ / 76.2cm – Dicke: 8.8″ / 22.4cm- Volumen: 228L

Wer alle 51 Bretter ganz genau anschauen möchte kann sich den Katalog direkt bei Starboard herunter laden:
www.star-board-sup.com

——–

Tags: , , , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top