sup shop
Stand Up Magazin Abo

Product Manager für SUP Boards

JP_Australia
SUP  Product Manager

JP Australia ist ein sehr erfolgreiches Unternehmen in der Windsurf-Branche das sich mit Stand Up Paddle Boards ein zweites Standbein aufgebaut hat. Diesen Produktbereich möchten wir nun weiter ausbauen und suchen hierfür eine/n

Product Manager für SUP Boards.

In einem kleinen, aber sehr schlagkräftigen Team sind Sie das Bindeglied zwischen Verkauf, unserem R&D Team (Shaper und Teamfahrer) und unserem Produzenten in Asien. Basierend auf einer alljährlich von Ihnen durchgeführten Markt- und Konkurrenzanalyse sind Sie in die Festlegung unserer Produktpalette, die Erarbeitung der grafischen Designs und in die Entwicklung der Boards involviert und sind für die gesamte Umsetzung vom Master Board bis zur Serienproduktion verantwortlich (inkl. Grafik Design). Weiters sind Sie ins Marketing der SUPs involviert und werden unter anderem die SUP Website betreuen (News Updates).

Ein wichtiger Teil Ihrer Aufgaben ist die Festlegung der Layup Spezifikation der einzelnen Boards, abgestimmt auf den jeweiligen Einsatzbereich der Produkte.
Desweiteren sind Sie für die Abwicklung der SUP Reklamationen und die Reklamationsstatistik zuständig. Sie kümmern sich auch um die Organisation von Haltbarkeitstests mit unseren Teamfahrern und Verleih Stationen.

Sie werden im Rahmen ihrer Tätigkeit unseren Produzenten in Asien regelmäßig (2 – 3 mal im Jahr) besuchen und werden bei unserem alljährlichen Fotoshooting auf Maui, Hawaii dabei sein sowie weitere Fotoshootings organisieren. Außerdem bauen Sie Opinion Leader und Teamfahrer auf. Wir wenden uns vorzugsweise an Personen, die dank ihrer Ausbildung und Berufserfahrung die Bereiche Technik (Maschinenbau oder Kunststofftechniker) und Marketing bzw. Produkt Management abdecken können. Erfahrung im Bau von Windsurf, Surf oder SUP Boards wäre von Vorteil.

Wir suchen nach einem sehr engagierten Team Player mit Pioniergeist (der Sport muss in Europe erst richtig bekannt gemacht werden), der Stress gut bewältigen kann, über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügt und keinen nine-to-five Job sucht. Die einwandfreie Beherrschung von Outlook, Word und Excel (incl. Pivot Tabellen) ist Grundvoraussetzung. Gewissen Kenntnisse in Macromedia Freehand, Adobe Creative Suite 5 und Rhino 3D sind ebenfalls erforderlich.

Sie sollten natürlich aktiver SUPer sein und eine gewisse Begeisterung für diesen Sport mitbringen. Wenn sie auch Windsurfer sind wäre das ebenfalls positiv.

Wenn Sie diese sehr umfangreiche und herausfordernde Aufgabe interessiert und der Dienstort Kirchdorf an der Krems in Österreich für Sie Frage kommt, richten Sie Ihre Bewerbung (in Englisch) bitte an martin.brandner@jp-australia.com

Tags: , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top