sup shop
Stand Up Magazin Abo

„THAT FIRST GLIDE“ ein SUP Film von Mike Waltze

That first glideMike Waltzes Film „THAT FIRST GLIDE“ wurde auf Maui nach der Ur-Aufführung am Maui Filmfestival zum zweiten mal in Mauis Kulturzentrum aufgeführt.

Wir haben uns den Film angeschaut:

That first glide Filmplakat„That first glide“ ist eine schöne Dokumentation über die Anfänge von Stand Up Paddling bei Duke Kahanamoku, den Tahitianern, John Zapotocky und John „Pops“ Ah Choy bis hin zum modernen SUP mit Kai Lenny & Co. Mike Waltze liefert uns schöne Originalfilmaufnahmen aus Waikiki aus den 30iger Jahren, mit Duke Kahanamoku und den ersten Beach Boys.
John Zapotoky und Pops Ah Choy erzählen aus erster Hand wie sie dazu kamen als praktisch Einzige in Waikiki mit einem Paddel Surfen zu gehen. Das ganze wird dem Zuschauer auf eine Humorvolle und eindrückliche Art und Weise gezeigt mit vielen Originalaufnahmen aus jener Zeit in Waikiki als die legendären Beach Boys Surfen zum Durchbruch verhalfen wurden.

Warum nicht schon eher SUP?

Der Film wirft auch eine grundsätzliche Frage auf welche sich wahrscheinlich noch nicht so viele Leute selber gestellt haben: Warum wurde Stand Up Surfen nicht schon früher populär? Paddeln ist in der polynesischen Kultur tief verankert ebenso ist Surfen. Warum kamen diese Zwei Sportarten nicht schon früher zusammen?

Die Frage wird im Film dann auch nicht schlüssig beantwortet, einfach auch aus dem Grund, weil man diese Frage wohl kaum beantworten kann. Es ist auf jeden Fall sehr Unterhaltsam als John Zapotoky im Film erklärt wie die Leute komisch Schauten als er mit einem Paddel surfen ging, während er sich nicht erklären konnte warum Jemand auf einem Surfbrett liegen will.

Wie wir alle wissen, verschwand der Sport dann praktisch ganz als Pops und John zu alt wurden um in Waikiki surfen zu gehen. Der Film führt uns dann weiter zu Laird Hamilton und Dave Kalama, mit den Bildern von deren Fotoshooting als sie nichts besseres zu tun hatten als mit viel zu kurzen Kanupaddel auf ihren 12 Fuss brettern rum zu albern. Anyway… die Geschichte kennen wir.

Modernes SUP

Mike Waltzes Film führt und nach der Rekapitulation der SUP-Geschichte in die Welt des Modernen SUP und dokumentiert mit schönen Bildern alle Aspekte des neuen Sportes. Pioniere und Eliteathleten wie Kai Lenny oder Chuck Patterson kommen alle zu Wort und erklären warum sie lieber mit einem Paddel surfen gehen, oder worin für sie der Reiz im Wettkampfpaddeln liegt. Wir sehen wie Kai Lenny den ersten Stand Up Paddle Surf Weltmeistertitel gewinnt oder wie Mark Raaphorst auf seinem SIC 16 Fuss Brett auf dem offenen Meer fast endlos die rollenden Wellen surft.

Natürlich fehlen auch all die durchtrainierten Frauen nicht, welche uns erzählen wie man sich mit SUP Fit halten kann und wie man dabei viel Spass hat.

Unseren Senf dazu geben

Was uns persönlich am Film am besten Gefallen hat ist wie der Film die Geschichte und das Aufkommen von SUP in bewegten Bildern erzählt. John Zapotokys und Pops Ah Choys Geschichten sind sehr eindrücklich, wie sie die ganze Welt der Beach Boys in Waikiki selber erlebt und geprägt haben. Uns gefiel auch sehr, wie Laird und Dave erklären wie sie auf SUP gestoßen sind und wie Laird von dem Moment an nur noch mit Paddel surfen ging. Sehr amüsant war auch Gerry Lopezs Reaktion als Laird ihn bat ein 12 Fuss Monster für Wellen zu shapen und hinterher dann auch gleich noch 10 Stück nach bestellen wollte.

Der Film hat mich uns inspiriert und motiviert Stand Up Paddling weiter hin zu betreiben und weiterhin zu promoten.

Mike Waltze hat mir gesagt, dass der Film bald nach Europa kommen würde als DVD und wird auch an verschiedenen Filmfestivals in Europa gezeigt. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Der Film ist definitiv ein muss für jeden SUP Enthusiasten und wer noch keiner ist wird nach dem Film definitiv einer sein: Ein SUP Enthusiast.

Fotos: © Mike Waltze Productions
Text: Stand Up Magazin

Mehr Infos findet Ihr unter www.thatfirstglide.com

Hier der brandneue Trailer zum Film:



——–


Tags: , , , , ,

2 Enlightened Replies

Trackback  •  Comments RSS

  1. Wolli says:

    Den muss ich sehen!

  2. Berit says:

    Will ich auch sehen!!!

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top