sup shop
Stand Up Magazin Abo

Thomas Oschawald muss vorzeitig abbechen

Thomas_Oschwald_SUP

Erster Versuch gescheitert; so titelt Thomas Oschwald seinen letzten Eintrag auf seiner Webseite www.surfline.ch.

Nach vier Tagen Krankheit und Schmerzen im Handgelenk musste Thomas Oschwald seinen Rekordversuch im französischen Montbéliard abbrechen.

Offenbar kämpfte Oschwald seit dem Wochenende mit verschiedenen schwierigkeiten, so schreibt er auf seiner Homepage:“ Wieso verkauft niemand Batterien entlang dem Fluss? Wieso werden teilweise alle 200 Meter Wehre gebaut? Wieso bläst der Wind immer von vorne? Und wieso nützt Imodium nichts? Sch*****! Im wahrsten Sinne des Wortes.

Thomas Oschwald wird nun erstmal wieder nach Hause gehen um sich gesund zu pflegen um dann seine Reise hoffentlich ende Monate erneut anzufangen.

Thomas Oschwald startete am 4. Juni 2011 seine Stand Up Paddel Tour von der Schweiz zum Atlantik und zurück.

Wir wünschen Thomas Oschwald gute Besserung und freuen uns auf seine nächsten News.

Thomas don’t give up!

Die Redaktion.

Tags: , , ,

1 Enlightened Reply

Trackback  •  Comments RSS

  1. Hansi says:

    Alles gute Thomas! Ich drücke die Daumen für einen re-start!

    Keep paddling!

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top