sup shop
Stand Up Magazin Abo

Stand Up Paddeln in Abu Dhabi

Abu Dhabi SUPDie Verbreitung des Stand Up Paddels Sport macht auch vor exotischen Destinationen wie Abu Dhabi nicht halt. Genau…richtig gelesen: Abu Dhabi. Die Wüstenstadt ist nicht gerade bekannt für Wassersport und SUP schon gar nicht und trotzdem…

Jennifer Scully eine ausgewanderte Amerikanerin brachte SUP in die Vereinigten Arabischen Emirate und gründete dort einen SUP-Club. Jennifer erzählt uns ihre Geschichte vom Stand Up Paddeln am Persischen Golf:

„Ich war im Sommer 2009 in den USA und erlebte dort den SUP Boom. Als ich im September 2009 zurück nach Abu Dhabi kam wurde mir bewusst wie perfekt dieser Ort für Stand Up Paddling ist. Ich komme ursprünglich aus Michigan und lebte einige Zeit in Japan und kam zum ersten Mal mit SUP in Kalifornien in Kontakt. Als ich mich in Abu Dhabi niedergelassen habe um an meinem „Masters Degree“ zu arbeiten suchte ich nach einer Ausgleichssportart. Ich kenne ich im Fitness- und Marketingbereich sehr gut aus und Stand Up Paddeln war genau das Richtige für mich.

SUP in Abu Dhabi

SUP am Persischen Golf

Ich wollte aber nicht nur für mich selber Paddeln sondern wollte den Sport mit anderen Teilen und eine SUP Community aufbauen. Hier in Abu Dhabi existierte noch kein SUP, nur in Dubai hatten schon ein paar Leute SUP Boards. Mein Mann und ich wurden sehr schnell vom Sport angefressen und wollten aus unserer SUP Leidenschaft ein Geschäft gründen. Uns wurde aber sehr schnell bewusst, dass es nicht sehr einfach ist ein Geschäft zu gründen als Ausländer hier.

Trotz eines geschäftlichen Misserfolges in Dubai arbeitete ich weiter daran Stand Up Paddeln den Leuten in Abu Dhabi näher zu bringen indem ich einen Klub gründete. Ich startete den Abu Dhabi SUP Klub in Herbst 2009 und motivierte die Leute sich dem Sport anzuschließen. An den Wochenenden zeigten mein Mann und ich unseren Freunden und anderen interessierten wie einfach SUP zu erlernen ist. Viele Leuten gefiel der Sport sehr gut und kam zurück um mit uns zu paddeln. Wir starteten eine Facebook Gruppe und mehr und mehr Leute schlossen sich uns an, so hatten wir bald eine kleine aber leidenschaftliche Paddelgruppe zusammen. Ich hatte immer noch Hoffnungen, dass sich eine Geschäftliche Möglichkeit für mich auftun würde, so tat ich mein Bestes den Sport so vielen Leuten wie möglich näher zu bringen.

Als es dann Juni war, wurde es Zeit für uns die Bretter weg zu packen und in die Sommerferien zu fahren. In Abu Dhabi wird es um Juni, Juli und August bis zu 50Grad heiß, nicht gerade ideales Paddelwetter und das Wasser bietet auch keine Erfrischung.

Lulu Island

Lulu Island und Skyline

Als ich im September 2010 zurück nach Abu Dhabi kam war die UAE SUP gegründet. (United Arab Emirates Stand Up Paddle) Die UAE SUP wurde von Abu Dhabi Paddler H. H. Sheikh Ahmeed Bin Hamdan Al Nahyan und Taimeir Abdelrazek geründet welche somit das erste SUP Business im Mittleren Osten aufgebaut haben. Beide arbeiteten eng mit Pau Hana Surf Supply in Kalifornien zusammen um Bretter für interessierte Leute in Abu Dhabi bereit zu stellen.

März 2011: Ich arbeite ich nun eng mit UAE SUP zusammen und mache Demos, Verkäufe, Schulungen, Gruppen Touren und sogar SUP Rennen seit September 2010. Obwohl der Sport zurzeit hauptsächlich von Ausländern in Abu Dhabi betrieben wird bekommen wir Zulauf von den Locals hier. Seit wir Bretter parat haben für interessierte Leute die den Sport ausprobieren wollen haben wir immer mehr Besucher.

SUP Rennen in Abu Dhabi

SUP Rennen in Abu Dhabi

Am 28. Januar 2011 hatten wir unser erstes UAE SUP Rennen am dem gut und gerne 70 Leute teilnahmen. Für viele Teilnehmer war es das erste Mal auf einem SUP Brett und dank den Demobrettern der UAE SUP konnten viele Leute mitmachen. Wir hatten über 18 Nationalitäten am Start. UAE SUP Gründer H.H. Sheikh Ahmed Bin Hamdan Al Nahyan stellte sogar ein Preisgeld von 15’000AED (ca. 3000EUR) zur Verfügung. Am 25. Februar 2011 hatten wir dann ein 12km Distanzrennen an welchem die UAE SUP den Gewinnern jeweils ein SUP Brett schenkten. Dies zeigt wie motiviert die UAE SUP ist auch den Rennaspekt des Sportes hier voran zu treiben. Wir planen noch 6 weitere Rennen hier bis zum Sommer.

Der Abu Dhabi SUP Klub wird immer größer und viele unserer Mitglieder kaufen sich mittlerweile ihre eigenen Bretter. Da viele Leute hier in Wohnungen leben bieten die aufblasbaren SUPs von C4 Waterman eine gute Lösung für SUP begeisterte in Abu Dhabi.

Mit der Hilfe von UAE SUP plane ich verschiedene Paddelevents und bringe immer mehr Leute dazu SUP auszuprobieren. Wir machen Gruppen Touren, Frauen Paddeln, SUP Camping zu den umliegenden Inseln und an Halloween hatten wir sogar einen Kostüm-SUP-Paddelevent. SUP wird langsam aber sicher immer populärer in Abu Dhabi und Leute beginnen darüber zu sprechen. SUP ist das was man mal ausprobiert haben muss. Wir hatten schon über 200 Leute bei uns auf dem Wasser und es gibt niemanden der keinen Spaß an der Sache hatte.

SUP in den Mangroven

SUP in den Mangroven

Stand-Up-Paddling-Futaisi-Island

Viel Inseln zu entdecken

Wir leben in Abu Dhabi in einer kleinen Inselwelt und haben daher viele tolle Orte die wir bepaddeln können. Der Abu Dhabi Corniche (Strandpromenade von Abu Dhabi) mit der Insel Lulu gegenüber ist eine der schönsten Strecken hier bei uns. Die Aussicht auf die Skyline und den Emirates Palast und die verschiedenen Moscheen ist atemberaubend. Ein paar Minuten außerhalb der Stadt gibt es Mangroven wo man die Tierwelt vom SUP aus beobachten kann. Die Möglichkeiten hier auf SUP Entdeckungstouren zu gehen sind endlos.“

Abu-Dhabi-SUP-Community

Die Paddler von Abu Dhabi

Aus dem Englischen von Mike Jucker

Wer mehr zum Thema lesen mochte kann dies auf folgenden Seiten tun:

Jen Abu Dhabi SUP Blog: www.standuppaddleuae.com

www.abudhabisup.com

Seite der UAE SUP: www.uaesup.com

Jen ist auf Facebook unter Jen Abu Dhabi Sup



——–


Tags: , , , , , ,

1 Enlightened Reply

Trackback  •  Comments RSS

  1. d-r-2 says:

    Big ups to Jen and AD SUP. Proud to have started in SUP with her, and now I’m hooked for life

    Really hoping others from AD / Dubai / others come on out too!

    ~dre

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top