sup shop
Stand Up Magazin Abo

Ö3 Tourstopp Podersdorf

Sieger am SUP Rennen Podersdorf

Am 21. August 2010 fand der dritte Tourstopp der Ö3 Stand Up Paddle Tour in Podersdorf am Neusiedler See statt. Der idyllische Ort Podersdorf ist bekannt für seinen Surf Worldcup und für die legendären Partys rund um diesen Event. Bei erwarteten hochsommerlichen Temperaturen, einer perfekten Hit Radio Ö3 Stimmung am Beach und einigen spannenden Bewerben, ging es pünktlich um 11 Uhr los beim Ö3 Stand Up Paddle Tag am Nordstrand. Innerhalb kürzester Zeit waren alle Stand Up Paddle Boards am Wasser, denn es musste ja schließlich für das Fun Race trainiert werden.

Im ersten Wettkampf paddelten Männer und Frauen, zusammen in einem Team, gegeneinander. Alle gaben ihr bestes und die erschöpften aber glücklichen Gewinner waren, Caroline und Alex. Nach dem Rennen chillten die Athleten in den Liegestühlen, stärkten sich an der eigens aufgestellten Tonis Martinskellerbar oder hielten ein kleines Schläfchen. Im zweiten Race dann ging es darum der schnellste Paddelnde Surfshop zu sein. Move Surfstore, Sport Schneider und Up Side Down (USD), sowie ein reines Damenteam vom Sport Schneider, waren heiß darauf sich zu matchen.

3….2….1…. Los !! und nach einem Le Man Start bei dem die Boards und das Paddel an Land lagen, stürzten sich die Jungs und Mädels in die Fluten des Neusiedler Sees. Tom vom USD Team ging gleich in Führung und dicht dahinter folgten die restlichen Teams. Alle Teams hatten Tage zuvor fleißig trainiert und so war man gespannt, wer als Sieger über die Ziellinie ging. In Runde drei kam es dann zu einem Führungswechsel. Das Team Move Surfstore übernahm die Spitze in einem heiß umkämpften Race. Sie ließen es sich dann auch nicht mehr nehmen, den Sieg beim SUP Race einzufahren. Die Sport Schneider Girls haben tapfer gekämpft und sind die eigentlichen heimlichen Gewinner des Race.

Platzierungen
1. Move Surfstore Team.
2. Sport Schneider Team
3. Up Side Down Team
4. Sport Schneider Ladies Team

Danke an alle, die mit uns gepaddelt und den Tag genossen haben! Nächste Woche gibt’s ein Wiedersehen in St. Kanzian am Klopeiner See in Kärnten. Bis dann!!

Bilder und Text: www.asupa.at

Tags: , , , ,

Post a Reply

Your email address will not be published.

Top